Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

In "Windows-Wissen S.6 Dez.2020" geben Sie Maßnahme 3 an. Sie sagen aber nicht was tun wenn nicht alles OK ist.
Ich bekomme sofort den in Anlage kopierten Fehler.
Was jetzt????:

C:\WINDOWS\system32>Dism /Image:C:\offline /Cleanup-Image /checkHealth
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.572
Fehler: 2
Auf das Abbild kann nicht zugegriffen werden.
Stellen Sie sicher, dass der Abbildpfad und das Windows-Verzeichnis für das Abbild vorhanden sind und dass Sie Leseberechtigungen für den Ordner besitzen.
Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".
C:\WINDOWS\system32>

Auf was für ein Abbild kann er nicht zugreifen??
Anhänge:
Geschrieben in: Windows 10 16:15, 22. November 2020
Beitrag teilen:
Antworten (25)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:28, 22. November 2020
    Hallo fritze13,

    Pfad und Berechtigung sind falsch.
    Was steht denn in der Log-Datei?
    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    07:20, 23. November 2020
    Danke Herr LIppmann, aber die Log-Datei hilft mir nicht weiter. Ich hänge den 2. Versuch von heute mit dem zugehörigen Teil der Log-Datei hier als Anlage an ebenso die Info zur Windows-Version.
    Es wäre schön wenn Sie hiernach einen Rat geben können.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    03:16, 24. November 2020
    Hallo fritze13,

    die Unterlagen, die Sie verwenden, liegen mir nicht vor, aber:
    Ihre Eingabe scheint unvollständig.
    Das zu untersuchende Image ist unter C:\online gemounted, aber am Schluss fehlt die Angabe der intakten Quelle (source), mit der es verglichen und letztendlich repariert werden soll.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:29, 24. November 2020
    Sehr geehrter Herr Fritze13,

    wenn Sie den Befehl wie angegeben eingegeben haben, kann das nicht funktionieren. Was bezwecken Sie mit dem Parameter "/Image:C:\offline" ?

    Der richtige Befehl lautet wie in der Anleitung:
    Dism /Online/ Cleanup-Image /CheckHealth

    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Kratzl
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:45, 24. November 2020
    Sehr geehrte Herren,
    bitte sehen Sie meinen Ausdruck "DISM-Fehler2.txt" an. Da ist nix von "/Image:C:\offline" enthalten. Der Befehl lautete:
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Der Fehler darauf ist:
    Fehler: 0x800f081f
    Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
    Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077";.

    Alle Hinweise bei microoft hierzu helfen mir nicht. Was für ein Quellort ist denn hier gemeint? Was muss darin sein?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:12, 24. November 2020
    Sehr geehrter Herr Fritze13,

    dann fehlen die Windows 10-Dateien auf Ihrem Rechner.

    Legen Sie die Windows 10-DVD oder einen USB-Stick mit Windows 10 ein.
    Geben Sie dann diesen Befehl ein:
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:wim:X:\sources\install.wim:1 /LimitAccess

    Ersetzen Sie dabei den Laufwerksbuchstaben X: durch den Laufwerksbuchstaben Ihres DVD-Laufwerks oder des virtuellen Laufwerks mit der ISO-Datei.

    Haben Sie keine Microsoft-Original-DVD zur Hand, können Sie eine ISO-Datei mithilfe des Windows Media Creation Tools erstellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred Kratzl
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:08, 24. November 2020
    Sehr geehrter Herr Kratzl,
    ich habe Ihre Ratschläge befolgt. Das Ergebnis ist in angehängter Datei zu sehen.
    Was habe ich falsch gemacht?
    Warum kommt immer der gleiche Fehler?
    Die iso-Datei hatte ich mit "MediaCreationTool20H2.exe" erzeugt.
    Für Ihre Mühe bedanke ich mich.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:36, 25. November 2020
    Hallo fritze13,

    C:\
    am Anfang ist falsch.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:17, 25. November 2020
    Sehr geehrtrer Herr Lippmann,
    sagen Sie doch bitte wie's richtig wäre.
    Auch unter d:\ am Anfang gibt es dasselbe Fehler-Ergebnis.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    14:49, 25. November 2020
    Hallo fritze13,

    das hat Ihnen Herr Kratzl am 24.11.2020 14:12 doch geschrieben:
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:wim:X:\sources\install.wim:1 /LimitAccess

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:30, 25. November 2020
    Halle Herr LIppmann,
    das Ergebnis des Ratschlags von Herrn Kratzl habe ich doch um 21:08, am 24. November 2020 mitgeteilt: der selbe Fehler.
    Ich wünsche mir von Ihnen einen Rat der funktioniert. Die Mitteilung "C:\
    am Anfang ist falsch." hilft gar nicht weiter.
    MfG fritze13
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    15:45, 25. November 2020
    Hallo fritze13,

    ich kann Ihnen keinen anderen Rat geben als Herr Kratzl es schon getan hat. Lassen Sie C:\ am Anfang weg.
    "C:\ am Anfang ist falsch" heißt soviel wie C:\ am Anfang gehört da nicht hin.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:55, 25. November 2020
    huete morgen schrieb ich Ihnen:
    08:17, 25. November 2020: Sehr geehrtrer Herr Lippmann,
    sagen Sie doch bitte wie's richtig wäre.
    Auch unter d:\ am Anfang gibt es dasselbe Fehler-Ergebnis.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:19, 25. November 2020
    Hallo fritze,

    an den Anfang gehört weder C:\ noch D:\, sondern DISM.
    Kopieren Sie den Befehl von Herrn Kratzl so wie er ihn geschrieben hat in die Eingabeaufforderung und ersetzen Sie nur das x durch den Laufwerksbuchstaben Ihres DVD-Laufwerks ....

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:41, 25. November 2020
    Lieber Herr Lippmann,
    bitte schauen Sie sich meine Antworten an. Am 21:08, 24. November 2020 habe ich Ihnen den EchoAusdruck in Anlage geschickt. Sie sehen daraus, dass ich genau die Angaben von Herrn Kratzl befolgt habe. Das "C:\>" ist die Eingabeaufforderung des Systems. Sonst ist alles nach Ihren Angaben erfolgt. Trotzdem -> Fehler!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    21:21, 25. November 2020
    Hallo zusammen!

    Es gibt einen gravierenden Fehler, der in der Datei 2020.11.24-DISM-Fehler3.txt in der Antwort vom 24. November 2020 21:08 Uhr zu sehen ist:
    Auf dem Laufwerk D: gibt es die ISO-Datei als solches, müsste aber entpackt sein. Das heißt, die ISO-Datei wurde als Datensicherung gebrannt, nicht als boot-fähiges Abbild. Falls es sich bei D: nicht um eine DVD handelt sondern um einen USB-Stick, dann wurde die ISO-Datei einfach dorthin kopiert und nicht mit dem Media Creation Tool dorthin übertragen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:08, 26. November 2020
    von noha und Herrn Kratzl habe ich wohl brauchbare Hinweise bekommen.
    Aber:
    eine mit MediaCreationTool20H2.exe erzeugte iso-Datei soll auf DVD gebrannt werden. Sie wird dann aber größer als 4,7 GB und das wird verweigert.
    Auf USB-Stick erzeugte Datei hat (s. in beiliegende Datei) als Inhalt unter \sources die Datei "install.esd". Es erscheint der bekannte Fehler. Muss der DISM-Befehl anders lauten?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:36, 26. November 2020
    Hallo fritze13,

    für Windows auf DVD benötigt man eine Double-Layer-DVD, die etwas problematisch ist. Ein USB-Stick ist nicht nur bequemer sondern auch schneller und schont die Umwelt.
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:wim:G:\sources\install.wim:1 /LimitAccess
    habe ich von oben übernommen und als Laufwerksbuchstaben des Sticks dann G: eingesetzt, wie Ihre letzte hochgeladene Datei zeigt. Allerdings habe ich den Befehl nicht überprüft.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:21, 26. November 2020
    Hallo fritze13,

    entweder

    install.wim

    Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) starten und diesen Befehl hineinkopieren
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:wim:C:\install.wim:1 /limitaccess
    Der Pfad C:\ muss an die Quelle der ISO angepasst werden.
    oder

    install.esd

    Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) starten und diesen Befehl hineinkopieren
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:esd:C:\install.esd:1 /limitaccess
    Der Pfad C:\ muss an die Quelle der ISO angepasst werden.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:08, 27. November 2020
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Sehr geehrter Herr Lippmann,

    leider hat auch diese letzte Version nicht funktioniert. Ich schicke einen Screenshot davon als Anlage.
    Gibt es überhaupt noch eine Chance für eine Lösung?
    Brauche ich die ?
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    10:39, 27. November 2020
    Hallo fritze13,

    es wäre alles ganz einfach, wenn Sie die Vorschläge markierten, in die Zwischenablage kopierten und dann in die Kommandoeingabe einfügten.

    Zum Beispiel hatten Sie in der letzten Version als Laufwerksbuchstabe für den USB-Stick D: angegeben, obwohl dieser den Buchstaben G: hat, wie ich in meiner Nachricht vom 26. November 2020 18:36 Uhr schrieb.

    Herr Lippmann schieb an meine Antwort anschließend:
    Der Pfad C:\ muss an die Quelle der ISO angepasst werden.

    ohne zu berücksichtigen, dass Sie unmöglich in dem Buchstabensalat des Kommandos die Stelle finden können, die angepasst werden muss.

    Sein Vorschlag umgesetzt wäre dann
    DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:wim:G:\install.wim:1 /limitaccess
    was ich schon in meiner Antwort schrieb.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:46, 27. November 2020
    Ich verstehe, dass Sie ungeduldig werden. Ich bin es auch.
    Zur Erklärung: ich habe 2 Rechner, ein Klapprechner mit Laufwerk C (bei diesem Rechner gibt es die Fehlermeldungen) und wenn dort USB angehängt wird, wird der USB-Stick zum Laufwerk D.
    Wegen der Fehlermeldungen hatte ich aber auch an meinem PC (3 Festplatten C,D,E) und dort dann auf dem Laufwerk G den USB-Stick beschreiben lassen. Eine Inhaltsangabe von dort hatte ich Ihnen am 17:08, 26. November 2020 geschickt. Wenn ich dann an den Klapprechner gehe wird daraus wieder D.
    Heute um 08:08, 27. November 2020 schickte ich eine Kopie der Eingabe mit Ergebnis des neuesten Versuchs, in dem ich den Hinweis von 19:21, 26. November 2020 von Herrn Lippmann aufgenommen habe (install.esd statt install.wim). Hatte auch nicht funktioniert, Jetzt kommen Sie wieder mit "install.wim" . Wa soll ich nun glauben? Nichts funktioniert.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    19:29, 27. November 2020
    Hallo an beide,

    in den von mir geposteten Befehlen sehe ich keinen Buchstabensalat. Es gibt da nur einen einzeln stehenen Buchstaben, nämlich C, und der muss ersetzt werden. Ob D oder G können Sie, fritze13, vorher im Explorer ermitteln. Und ob wim oder esd wissen Sie ja inzwischen auch.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    20:21, 27. November 2020
    Guten Abend,

    ich setze mal voraus, dass fritze13 sich mit der Struktur von Befehlen in der Kommandozeile nicht auskennt. So dass alles, was rechts von dism steht, für ihn Buchstabensalat ist.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    23:34, 27. November 2020
    Guten Abend,

    seit dem 24.11.2020 21:08 weiss fritze13 laut seinen Screenshots, wo der Buchstabe im Befehl zu finden ist, den er ersetzen muss.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »