Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Statt Digitalbilder wurden durch eine Kameraverstellung Kurzvideos aufgenommem.
Kann man aus diesen Videos Digitalbilder ablegen?
Geschrieben in: Foto & Bildbearbeitung 21:47, 23. Juni 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    10:12, 24. Juni 2015
    Hallo 'hmarselt-onlinede',

    Zu Ihrem Thema konnte ich diesen Artikel
    Fotos vom Film machen , aber wie ? finden.
    Dazu mal noch 2 Downloadlinks zu dem im Artikel empfohlenen Programm :
    - VirtualDub-32-Bit
    - VirtualDub-64-Bit

    Hinweis: Verwenden Sie bei einem Download bitte stets den Downloadlink bei "alternativ: Manuelle Installation", weil dort keine unerwünschten Zusatzprogramme mit installiert werden.
    Geben Sie mal ein Feedback.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:20, 24. Juni 2015
    Nachtrag zu Virtualdub:
    mp4-Filme können nicht auf Anhieb in VD geöffnet werden. Wenn man diese Art von Dateien hat, benötigt man ein Plugin zu VD wie in http://praxistipps.chip.de/virtualdub-mp4-oeffnen-und-exportieren_30373 beschrieben.

    Eine Alternative zu dem herstellerunabhängigen VD ist das Programm des Kameraherstellers. Ich habe z.B. PlayMemories Home von Sony installiert. Dieses Programm ist zwar benutzbar ohne dass man weiß, was ein Video ist, hat aber andere Nachteile: Häufige Abstürze des Programms, die zwar mit der aktuellen Version seltener geworden sind als vorher und die Installation anderer Beigaben von Sony, die ich nicht benötige und die nur umständlich zu entfernen sind. Diese Programme sollen dafür sorgen, dass man Bilder und Filme bei Sony speichert.

    Möglicherweise haben Sie eine Kamera eines anderen Herstellers und da kann es ganz anders aussehen.

    VG
    Norbert
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »