Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Morgen! Sehr geehrtes Expertenteam,
ich habe unter Windows 7 auf dem Desktop neben verschiedenen Apps auch etliche URL abgelegt, zu denen ich nach Starten des Notebooks sofort auf einfachste Weise eine Verbindung haben möchte (z. B. Telekom, Arcor, Amazon, verschiedene Banken). Jetzt unter Windows 10 ist alles noch da. Ich möchte aber weitere Verbindungen auf dem Desktop ablegen, insbesondere die Sparkasse. Das gelingt mir nicht?- Was muss ich machen?
Weitere Erläuterung: Ich habe Classic Shell installiert, kann also wie unter Windows 7 vorgehen. Bis vor wenigen Tagen hatte ich Bankadressen aus Sicherheitsgründen auf einem separaten Benutzerkonto installiert. Ich bin aber der einzige Benutzer des Notebooks. Immer zu einem anderen Benutzerkonto zu wechseln, war sehr nervig. Ich habe dieses zweite Benutzerkonto gelöscht, auch um den Computer schneller zu machen, was keinen Erfolg brachte. Zweite Frage: War das Löschen des zweiten Benutzerkontos für Banken aus Sicherheitsgründen ein Fehler?
Für entsprechende Rat-bzw. Lösungsvorschläge wäre ich Ihnen dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Carlos465
Geschrieben in: Windows 10 08:16, 21. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »