Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo und schönen guten Tag,
warum fällt es so schwer bzw. geht mommnetan garnicht, eine Datei vom Desktop zu öffnen?
Ich klicke mit der linken maus zweimal darauf und nichts regt sich.
Ich mache eigentlich das, was ich immer mache.
Hatte noch nie Probleme.
Gibt es einen Trick?
Vielen Dank im voraus.
fema2007
Geschrieben in: Windows 10 13:41, 18. Februar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (14)
  • Akzeptierte Antwort

    10:46, 19. Februar 2019
    Hallo Herr Treptow,

    falls Sie eine kabellose Maus verwenden, wechseln Sie doch einmal die Batterien. Ansonsten: Haben Sie vielleicht in Windows etwas an den Mauseinstellungen (Doppelklick-Geschwindigkeit) geändert?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:01, 19. Februar 2019
    Hallo Herr Koch,
    Danke für ihre Antwort.
    Besitze eine kabelose Maus.
    Aber,ich habe ja mehrere Elemente auf dem Desktop die ich zum großen Teil auch aufmachen kann. Nur diese Exceldatei z.b.
    nicht. ich habe neue Batterien reingemacht, habe an der Mauseinstellung nichts verändert(warum sollte ich auch)
    Ich drücke lange drauf, zweimal,fest etc.
    Ist mir noch nie passiert.
    Gibt es vielleicht noch eine Hilfe?
    danke im voraus.
    Fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    17:40, 19. Februar 2019
    Hallo Herr Treptow,

    klicken Sie mal mit der rechten Maustaste auf die zu öffnende Datei. Wird dann im Kontextmenü "Öffnen" oder "Bearbeiten" oder "Öffnen mit..." angezeigt?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:48, 19. Februar 2019
    Ja natürlich.
    Öffnen, Öffnen mit....
    habe vieles schon ausprobiert, ist aber nichts passsiert. Komisch.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:08, 20. Februar 2019
    Hallo Herr Treptow,

    können Sie die Datei denn über den Befehl im Kontextmenü öffnen? Tritt das Problem auch noch bei anderen Dateien auf?

    Wenn ja, kann ich eigentlich nur vermuten, dass Ihre Maus Schwierigkeiten damit hat, einen Doppelklick zu erkennen. Das kann zum Beispiel mechanische Ursachen haben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:41, 20. Februar 2019
    Hallo Herr Koch,
    eine längere Geschichte.
    Es kann doch aber nicht sein, das ich jpg aufmachen kann, sowie Google Earth, Pisa, etc.
    Die Exceldateien, die ich aufmachen will enden mit . ods und xls.
    Kann da was dran sein?
    Mfg
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:49, 21. Februar 2019
    Hallo Herr Treptow,

    also was ist denn jetzt das eigentliche Problem? Reagiert die Maus nicht auf Doppelklicks oder können Sie nur eine einzelne bestimmte Datei nicht öffnen?

    Wenn das Problem nur bei dieser einzelnen Datei auftritt, ist sie wahrscheinlich defekt.

    Wie sieht es denn mit anderen Excel-Dateien aus? Können Sie die normal öffnen?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:55, 21. Februar 2019
    Hallo Herr Koch,
    Ich möchte Sie bestimmt nicht nerven.Verarschen schon garnicht.
    Aber was soll ich tun.Ich habe etliche Dateien etc.auf dem Desktop abgelegt, die ich immer wieder aufrufe.
    Auf einmal aber gehen diese bestimmte Dateien nicht auf. Alle Anderen schon.
    Da wird man doch zum "Tier"!
    Heute habe dann von vorne alles versucht zu öffnen.
    wie es der Teufel will. Auf einmal kann ich wieder alles öffnen.
    Glücklich.
    Sorry, Tut mir leid.
    Gruß und danke nochmals.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    doro7
    VIP
    doro7
    offline
    19:14, 21. Februar 2019
    Hallo fema2007,
    ich habe mich mal ähnlich mit alten Office Dateien rumgeärgert. Sind Sie sicher, dass der Rechner die alten Dateien noch unterstützt und es updates dafür gibt? Ich habe meine alten Dateien in word und open office schließlich nur noch mit libre Office öffnen können. Die Freeware ist auch für excel geeignet und kann gut transformieren.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:49, 22. Februar 2019
    Hallo doro7, Guten Morgen.
    Ich habe da schon meine Probleme. Für mich ist wichtig. Ich brauche eine Exceldatei auf die ich schnell zugreifen kann. Darum auf das Desktop legen.Dieses Problem hatte ich aber so noch nie.
    Ist Libre Office eigentlich momentan das "Beste"?
    Wenn ich die Seite aufhabe und ich will Sie bearbeiten, passiert mir folgendes.
    Ich gehe auf eine Spalte und bearbeite die, dann will ich runterscrollen .Dann passiet es, das sich die Zeilen zusammen ziehen(rollen).
    Hast Du da einen Tipp?
    Vielen Dank
    fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    doro7
    VIP
    doro7
    offline
    18:00, 22. Februar 2019
    Hallo fema2007,
    das Rollen der Zeilen könnte daran liegen, dass der Curser auf eine der Linien greift - besonders bei kleinen engen Feldern.

    Bei schnellen Mausbewegungen meiner wireless Mouse -auch in Text - habe ich erlebt, dass sich der Pfeil ^ quasi verselbständigt und zum === wird, der den gesamten Text zieht - ist aber nicht, wenn ich langsamer bin. Bei meiner uralten angeleinten Maus von 2006 war das nicht - hier musste man das ggfls. über System, Mousesteuerung einstellen (ebenso wie man auch die Reaktions-Geschwindigkeit der Mouse und die rechts/links-clicks einstellen konnte). Kann man Ihre Maus "verlangsamen" in der Reaktionszeit?


    Ich habe Dateien in MS Office Exel, in Corel, in Open Office und jetzt in Libre office geschrieben. Zunächst merkt man keinen Unterschied. Der Fluch war nur, dass irgendwann die Updates und die Unterstützung für ältere MS Programme endete - ohne dass MS bewusst mich gewarnt hätte. Plötzlich schien alles Alte auf meinem Alt-Laptop von 2006 weg zu sein - auch beim Überspielen auf einen neuen PC.

    Was in Word geschrieben war, konnte ich mit Hilfsprogramm wieder lesbar machen. Das Alte von Corel blieb weg, ebenso wie das vom alten OpenOffice. Windows Vista unterstützte diese alten Programme nicht mehr.

    Ich habe dann mit Open office aktuell gebastelt - einiges wurde lesbar, das ganz alte blieb zu. Vorteil aber: Open Office kann sofort nach Download genutzt werden.

    Wenn Sie LibreOffice 6.1 (aktuelles) versuchen wollen, brauchen Sie vorher aktuelles Java (auch freeware) zur Unterstützung beim Laden. Vorteil ist, dass ich jetzt wieder alle Uraltdateien öffnen und konvertieren kann. Nachteil ist, dass Java die Basis für viele Programmentwicklungen ist. Damit nutzen auch böse Buben das als Einfallstor - also immer auf gute Virensicherung achten!

    Gruß von doro7
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:26, 23. Februar 2019
    Guten Tag an beide,

    zur Historie von Office-Programmen:

    Auch die aktuelle Office-Programme von Microsoft können 20 Jahre alte Dokumente lesen, genau wie LibreOffice auch. Allerdings macht das LibreOffice nur dann richtig, wenn die MS Office-Dokumene "sauber " erstellt wurden.
    Wenn z.B. in einem Word-Dokument ein 2 cm breiter Zwischenraum durch 25x Leertaste erzeugt wurde, dann wird das in die Hose gehen, weil der Zwischenraum bei LibreOffice eine andere Breite hat, als bei Word. Dort hängt die Breite des Zwischenraums von der Version von Windows ab...

    Es gibt eine portable Version von LibreOffice, die nicht installiert werden muss. Alle anderen Ausführungen müssen wie alle anderen Programme instaliert werden. Dabei fallen sogar 2x herunterladen und installieren an, einmal fürs Programm und einmal für die Hilfefunktion.

    Java wird nur von LibreOffice nur selten benötigt, z.B. für den Zugriff auf Datenbanken. In der Regel kann man das unsichere Ding weglassen. Dann mault es etwas bei der Installation und beim ersten Aufruf, aber man klickt das Fenster zur Auswahl von Java weg.
    Falls man es für bestimmte Anwendungen später benötigt, kann man Java immer noch herunter laden und installieren. Anschließend muss man den Programmpfad in LibreOffice eintragen und alles ist gut.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:02, 23. Februar 2019
    Guten Morgen doro7 und noha,
    Ich möchte mich bei euch bedanken für eure Mühe.
    Schön das es das gibt.
    Gruß
    fema2007
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    doro7
    VIP
    doro7
    offline
    18:23, 25. Februar 2019
    Grüße an fema2007 und noha,

    danke für die nette Rückmeldung!

    Ich werde Java besser deinstallieren oder auf portabel umstellen.


    Samstag abend bekam ich ein Nötigungsschreiben mit meiner eigenen Mailadresse, wonach ich Bitcoin zu überweisen hätte, ansonsten würde ein mitgefilmtes "Rubbelvideo" von mir an meine Kontakte gesendet. -
    Was sag ich noch, böse Buben...
    Die Kripo meint, das war ein Serienbrief mit der Hoffnung auf Dummenfang...

    Meinen Altcomputer werde ich wohl im Keller begraben, da muss auch noch irgendwo die Ur-DVD liegen. Falls ich die wiederfinde. versuch ich, ihn wieder zu booten, bis dahin "RIP".
    Liebe Grüße von doro7
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »