Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

grothe
VIP
grothe
offline
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite z.Z. mit einem Laptop unter Windows 10. Ich habe mir einen Laptop jüngerer Generation zugelegt und bin dabei die Daten auf den neuen Laptop zu überspielen.Dazu benutze ich eine externe Festplatte. Nachdem ich die Daten des alten Laptos neu geordnet habe und auch bereits den Hauptordner "Dokumente" auf den neuen Laptop erfolgreich überspielt habe, ist mir aufgefallen, dass ich im "Bildordner" des alten Laptops nochmals eigentümlicher Weise ebenfalls einen Ordner "Dokumente" vorfinde. Bei der Neuornung des eigentlichen Dokumenteordners wurde dieser zweite Dokumentenordner automatisch mitgeordnet. Da mich die Anwesenheit von zwei "Dokumentenordnern" irretiert, habe ich das Problem den zweiten Ordner der sich ja immer noch im Bidhauptordner des alten Laptops befindet zu löschen. Dabei habe ich festgesellt, dass Veränderungen an einem der beiden Ordner sofort auf den anderen Ordner übertragen wird. Es ist egal in welchem Ordner ich beispielsweise eine Datei verändere, es erfolgt immer eine gegenseitige Synchronisation der beiden Dokumenten-Ordner, Deshalb habe ich es nicht gewagt, den aufgefundenen Ordner zu löschen, da ich vermute, dass dann die Daten in beiden Ordnern verloren gehen. Meine Frage ist, wie kann ich erreichen, dass ich nur einen "Dokumentenordner" im alten Laptop besitze um dann auch den "Bildordner ohne den dort enthaltenen Unterordner "Dokumente" überspielen zu können. Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus !MfG Martin Grothe (82 Jahre alt)
Geschrieben in: Windows 10 09:29, 15. Januar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

grothe
VIP
grothe
offline
22:58, 16. Januar 2019
Hallo Herr "nmatthiesen" , vielen Dank für Ihre Antwort ich werde Ihrem Vorschlag folgen und werde sehen was dann passiert,
Mit freundlichen Grüßen M. Grothe
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:54, 16. Januar 2019
    Guten Tag Herr Gothe,

    ich tippe, das es sich bei einem um eine Verknüpfung handelt. Am besten gehen Sie so vor: Sichern Sie die Daten noch einmal auf der externen Festplatte. Anschließend löschen Sie den überflüssigen Dokumenten-Ordern und schauen nach, was passiert.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »