Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

seit kurzem kann ich den Defender nicht mehr aktivieren.

Meldung im Defender-Fenster: Viren- & Bedrohungsschutz Der Bedrohungsdienst wurde beendet. Starten Sie ihn jetzt neu. Grau unterlegt: Jetzt neu starten.

Klick auf ... starten startet kurz den Dienst. dann ist aber wieder Sense. Fehler kommmt erneut.

Was ich in letzter Zeit gemacht habe, war ein Update des Realtec High Definition Audio Treibers mit DriverMax.

Das Deaktivieren div. Audiogerät und -treiber im Gerätemanager half nichts.

Wo soll ich ansetzen. Treiber zurücksetzen? Ein Versuch ist SFC /scannow - oder?

MfG

golfpappa
Geschrieben in: Windows 10 09:51, 03. Juli 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:10, 11. Juli 2018
Hallo Golfpappa,

wenn Avira installiert und aktiv ist, können Sie erstmal so weitermachen. Damit haben Sie den Defender ja ersetzt.

Trotzdem empfehle ich Ihnen dringend den Scan mit der Notfall-CD, um ein Schadprogramm als Ursache für den Ausfall des Defenders auszuschließen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    10:05, 03. Juli 2018
    Hallo Golfpappa,

    haben Sie das Virenschutzprogramm eines Drittanbieters (Avira, Norton, G-DATA usw.) installiert? Wenn ja, ist es normal, dass sich der Defender ausschaltet.

    Wenn nicht, besteht der Verdacht, dass Sie sich einen Schädling eingefangen haben, der den Defender außer Gefecht gesetzt hat. In dem Fall empfehle ich Ihnen, den PC sicherheitshalber mit einer Notfall-CD zu scannen (siehe dazu https://support.eset.com/kb3509/?locale=en_US&viewlocale=de_DE).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:23, 10. Juli 2018
    Hallo Herr Koch,

    ich hatte kein Drittanbieter-Virenschutzprogramm installiert. Mein System war auch mit 99,9 %iger Sicherheit virenfrei.

    Ich habe jetzt aber Avira-Antivir installiert. Und sofort verschwand die Fehlermeldung. Ich weiß zwar nicht, ob der Defender keine Sperenzchen mehr macht, oder??? Aber im Moment lebe ich mit diesem Virenschutz.

    MfG

    golfpappa
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »