Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo und guten Tag,

ich habe von win 7 auf win 10 umgebaut. Kein Upgrade sondern durch Neuinstallation.
Wenn ich jetzt die Scanner Software starten will dauert es minutenlang bis das Fenster öffnet. Es handelt sich um Canon MP Navigator EX4.0.

Auf der Suche nach der Ursache dieses Phänomens habe ich festgestellt dass im Taskmanager ein Prozess sehr ausgelastet wird wenn die Software des Scanners startet. Es handelt sich um den Defender Antivirus.

Meine Überlegung war nun die Canon Software auf die Ausschlussliste zu setzen. Leider hatte das nicht die erhoffte Wirkung.
Haben Sie eine Ahnung was ich noch versuchen könnte?

Ich möchte noch erwähnen dass die Software von Canon einwandfrei läuft und beim 2.Start auch ohne Verzögerung öffnet.
Die Verzögerung entsteht immer nur nach einem Neustart.

Besten Dank im Voraus.
mfG
strawberrybier
Geschrieben in: Windows 10 14:30, 05. Februar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    18:06, 07. Februar 2019
    Hallo und guten Tag,

    mein Problem scheint nicht so einfach zu lösen sein. Ich habe in der Zwischenzeit versucht mit Avira pro als Sicherheitslösung das Verhalten der Scannersoftware zu überprüfen. Leider ohne Erfolg!
    Es vergehen auch etwa 2-einhalb bis 3 Minuten ehe das Fenster aufpopt. Nur ist es diesmal nicht der Defender Antivirus Service sondern ein Dienst von Avira.
    Wie kann ich das Problem in den Griff bekommen?

    mfG
    strawberrybier
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    00:34, 09. Februar 2019
    Hallo strawberrybier,

    haben Sie die aktuelle Version des Programms von der Seite von Canon (https://www.canon.de/support/pixma_software/) herunter geladen, auch in der richtigen Ausführung, z.B. 64-Bit bei einem 64-Bit-Windows?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:33, 09. Februar 2019
    Hallo noha,

    da ich das System neu aufgesetzt habe, habe ich versucht mit den neuesten Programmen und Treibern zu arbeiten.
    Der PC ist ein schon älteres Modell. Er lief bereits mit XP, dann jahrelang mit WIN7 ultimate 32-bit und nun WIN10 pro 64-bit.
    Bis auf den Canon-Scanner läuft alles soweit zu meiner Zufriedenheit.

    Beim Start der Scannersoftware MP Navigator EX4.0 legt der Windows Defender sich mächtig ins Zeug. Das ist der Grund warum ich dachte die beiden können nicht miteinander. Weil mit Avira das gleiche Problem auftritt denke ich dass ich an der falschen Stelle suche.

    Ich habe deshalb den Treiber des Scanners gelöscht. Es war der aktuellste gewesen der von Canon zu bekommen war: Version 17.0.5.29 vom 11.03.2016.

    Dann habe ich den PC neu gestartet und Windows automatisch nach einem Treiber suchen lassen. Der gefundene Treiber hat die Version 17.0.4.28 vom 03.08.2012.
    Windows behauptet es wäre der aktuellste Treiber der jetzt installiert ist !!!

    Nach einem weiteren Neustart habe ich den MP Navigator EX4.0 gestartet. Es hat etwa 80 Sekunden gedauert. Also schneller als vorher (2,5 bis 3 Minuten).

    Ich weiß nicht ob ich diesmal richtig liege, ich denke aber es liegt am Treiber des Scanners. Es gibt nämlich ein weiteres Indiz das mich das glauben lässt.

    Canon entwickelt die Software MP Navigator EX4.0 nicht weiter. Vielmehr behaupten sie die Scanfunktion sei in ihr neues Programm "Canon My Image Garden" integriert. Nun ist es aber so dass die entsprechende Taste im Programm ausgegraut ist. Das Programm behauptet keinen passenden Treiber für einen Scanner zu finden !!! Hier soll wohl ein neuer Scanner verkauft werden, ein Schelm wer böses dabei denkt.

    Das genau gleiche Problem hatte ich beim Umstieg von XP auf WIN7. Der Microtec-Scanner war damals auch nicht zur Mitarbeit zu bewegen... mangels passendem Treiber. Zufall?

    Zurück zum eigentlichen Problem. Was könnte ich noch versuchen? Ich kann mich auch mit dem Ist-Zustand zufrieden geben... und einfach abwarten. Nur ist das nicht so mein Verständnis von sauber laufenden Programmen.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende wünscht

    strawberrybier
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    18:20, 09. Februar 2019
    Hallo strawberrybier,

    Sie sollten den Treiber von der Scan-Software (gedanklich) trennen, genau so wie der Druckertreiber von Word benutzt, aber nicht gemeinsam installiert wird.

    Wenn Windows-Update behauptet, der neueste Treiber sei installiert, heißt das ausführlich, dass es bei Microsoft keinen neueren Treiber gibt - beim Hersteller schon.
    Treiber lädt man immer beim Hersteller herunter - ausgenommen, dieser vertreibt Treiber nur über Windows-Update.

    Der Start des Programms MP Navigator EX4.0 dauert seine Zeit, weil es den Scanner-Treiber lädt, der seinerseits den Scanner testet - was wegen seiner Mechanik dauert.
    Anschließend testet MP Navigator EX4.0 seine früheren Daten, was ebenfalls dauert.

    Was wirklich Zeit kostet, weiß ich nicht, da ich nicht vor Ort bin.

    Zu Image Garden möchte ich nichts schreiben, weil ich das Programm nicht benutzen mag. Für meinen Pixma MG-5350 benutze ich Scan-Gear von Canon oder ein Bildbearbeitungsprogramm - je nach Bedarf.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:18, 09. Februar 2019
    Hallo Noha,

    wie der genaue Ablauf beim Start der Scan-Software auch immer geht, fest steht dass unter WIN7 maximal 4 - 5 Sekunden vergehen, ab dann darf gescannt werden. Das hat jahrelang gut funktioniert.
    Eigentlich habe ich bloß das Betriebssystem gewechselt. ALLE anderen Komponenten sind geblieben. Jetzt auf einmal dauert es eine halbe Ewigkeit bis es losgehen kann.
    Der geneigte Anwender des besten Windows aller Zeiten stellt sich da doch so manche Frage, oder?

    Mit freundlichen Grüßen

    strawberrybier
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:13, 09. Februar 2019
    Hallo strawberrybier,

    ich betreibe meine Scanner unter Windows 7 (MG 260) bzw. XP (MG 5350). Zum Scannen unter Windows 7 verwende ich LibreOffice und bei XP das o.g. Scan Gear.
    Das hilft Ihnen jedoch nicht weiter.

    Man kann das Startverhalten eines Programms ausführlich analysieren, was leider mit erheblichem Aufwand verbunden ist.

    Windows 10 ist natürlich besser als 7 - aber für wen?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »