Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pgvnr
VIP
pgvnr
offline
Auf meinem Rechner läuft das Betriebssystem Windows 10 Home Version 2004. Der folgende Fehler war in der Vorgänger-Version 1903 auch schon vorhanden.

Im Windows-Zeitgeber ist der Starttyp auf „Manuell“ eingestellt und der Dienstatus lautet „Beendet“. Die zugehörigen Schaltfelder sind deaktiviert (ausgegraut). Deshalb lässt sich der Starttyp nicht ändern und der Dienst lässt sich nicht manuell starten.
Darauf habe ich versucht, den Dienst über folgende Kommandos in der als Administrator gestarteten Eingabeaufforderung zu reparieren:

net Stop W32time Fehler: Der Windows-Zeitgeber ist nicht gestartet
W32tm.exe /unregister Fehler: Zugriff verweigert (0x80070005)

Die folgenden Kommandos habe ich darauf nicht mehr eingegeben:
W32tm.exe /register
net Start W32time
Damit bin ich also auch nicht weiter gekommen.

Die Datei "C:\Windows\System32\svchost.exe" habe ich mit virustotal überprüft und in Ordnung gefunden.
Wie kann ich den Zeitgeber wieder aktivieren?

MfG
pgvnr
Geschrieben in: Windows 10 08:37, 05. Juni 2020
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    14:25, 05. Juni 2020
    Hallo pgvnr,

    der Fehler 0x80070005 ist ein typisches Symptom dafür, dass ein übereifriges Sicherheitsprogramm den Zugriff auf die betreffenden Einstellungen verhindert.

    Wahlweise kann das auch die Folge ungeeigneter Einstellungen eines "Tuning"-Programms wie AVG TuneUp o.Ä. sein.

    Insofern würde ich erst einmal in diese Richtung forschen: Falls Sie ein Tuning-Programm einsetzen, machen Sie dessen Einstellungen rückgängig – meist ist dazu eine "Zurücksetzen"-Funktion eingebaut – und deinstallieren Sie das Programm anschließend.

    Und natürlich sollten Sie einmal die Änderungen bei ausgeschaltetem Sicherheitsprogramm versuchen.

    Falls das alles nicht zutrifft: Überprüfen Sie das System doch einmal mit einem Notfalldatenträger auf Schadprogramme.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pgvnr
    VIP
    pgvnr
    offline
    19:41, 30. Juni 2020
    Hallo Herr Koch,
    vielen Dank für Ihre Antwort! Sie hat leider nicht weitergeholfen. Als Sicherheitsprogramm läuft Avast Free Antivirus in den Standardeinstellungen auf dem Computer. Ein "Tuning"-Programm ist nicht installiert-Mit desinfec’t habe ich das System mit den Scannern Kapersky und Eset überprüft und keine Schädlinge gefunden. Was kann es noch sein?

    MfG
    pgvnr
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    offline
    01:01, 01. Juli 2020
    Hallo pgvnr,

    vielleicht kommen Sie mit diesem Artikel weiter.

    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:52, 03. Juli 2020
    Hallo pgnvr,

    haben Sie Avast denn einmal testweise deinstalliert? Das wäre ja nach wie vor eine der möglichen Fehlerursachen.

    Keine Sorge: Mit dem Windows Defender und der eingebauten Firewall – beides nach dem Deinstallieren automatisch aktiv – ist Windows ausreichend geschützt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pgvnr
    VIP
    pgvnr
    offline
    20:22, 17. Juli 2020
    Hallo, Herr Lippmann,

    vielen Dank für den Hinweis auf den Artikel „Windows 10: Probleme mit der Zeitsynchronisation – Teil 1“! Aufmerksam habe ich ihn durchgelesen und auch noch den Teil 2. Aber beide Artikel haben mir nicht weiterhelfen können. Trotzdem noch einmal vielen Dank für Ihre Mühe!

    MfG
    pgvnr
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »