Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

klator
VIP
klator
offline
Sehr geehrter Herr Matthiesen,
ich habe im Netzwerk einen am Router angeschlossenen Speicher installiert, auf dem ich einige Dateien zur allgemeinen Nutzung zur Verfügung stelle.
Nun möchte ich eine sich täglich mehrfach ändernde Datei mit einer gleichen Datei auf dem Speicher möglichst zeitnah synchronisieren. Eine solche Möglichkeit scheint Windows 10 nicht anzubieten.
Was empfehlen Sie mir?
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Torweihe
Geschrieben in: Windows 10 08:52, 20. Februar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
00:34, 21. Februar 2016
Hallo Herr Torweihe,

Sie haben schon recht mit "Eine solche Möglichkeit...", denn es gibt deren viele, so dass man die am besten passende aussuchen muss. Dazu sind zwei verschiedene Dinge zu bedenken. Das Einfachste zuerst:

1. Sind Dateien sind zu kopieren (vom Rechner zum Speicher) oder zu synchronisieren (auf deutsch spiegeln)?

2. Was soll das Kopieren oder Spiegeln auslösen.

Zu 1: Spiegeln bedeutet, dass wenn eine Datei auf dem Speicher geändert oder gelöscht wird, soll sie dann auf dem Rechner ebenfalls geändert oder gelöscht werden.
Vorschlag: Das Programm robocopy.exe kann Dateien und Verzeichnisse mit Dateien wahlweise kopieren oder spiegeln. Es arbeitet extrem schnell, auch wenn Dateien auf einem Netzwerklaufwerk liegen.
Beispiel: Mit dem Befehl
c:\Windows\System32\Robocopy.exe c:\datenbank\daten \\fritz.box\media\taeglich /S
kopiere ich alle geänderten Dateien samt Unterverzeichnisse einer Datenbank auf die Netzwerkplatte an einer Fritzbox, wenn ich mich vom System abmelde (was auch beim Herunterfahren geschieht).

Zu 2: MIt der Aufgabenplanung kann man verschiedene Ereignisse beschreiben, die dann eine Aktion, z.B. das Starten von robocopy (oder einem anderen Programm zum Kopieren) veranlasst. Die Aufgabenplanung können Sie z.B. starten, wenn Sie die Windows-Taste + r gleichzeitig drücken und als Kommando
taskschd.msc
eintippen und OK anklicken. Der Frage nach erhöhten Rechten zustimmen. Wenn Sie im rechten Navigationsfenster Eine neue Aufgabe erstellen anwählen, bekommen Sie das im Anhang gezeigte Fenster.

Eine Beschreibung der Aufgabenplanung finden Sie z.B. hier: http://www.netzwelt.de/news/88194-schritt-schritt-aufgabenplanung-windows-7.html

Eine Alternative zur Aufgabenplanung bietet das Programm robocopy selbst. Mit dem Parameter /MON:5 gibt man an, dass nach 5 Änderungen ein Kopiervorgang zu starten ist. Mit /MOT:5 gibt man an, dass alle 5 Minuten kopiert werden soll, wenn sich etwas im angegebenen Verzeichnis geändert hat. Man kann auch beide Schalter kombinieren.

Nun kann man sich folgende Kombination überlegen:
Mit der Aufgabenplanung startet man beim Anmelden am Rechner das Programm robocopy, dass alle paar Minuten geänderte Dateien kopiert. Zusätzlich richtet man als weiter Aufgabe ein, dass beim Abmelden vom Rechner ebenfalls noch mal nachgeschaut wird, ob Dateien geändert wurden, die dann mit einem Aufruf von robocopy ohne die Parameter /MON oder /MOT kopiert werden.

Möglicherweise haben andere Leser dieses Forums einfachere/bessere Vorschläge.

VG
Norbert Hahn
Anhänge:
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    klator
    VIP
    klator
    offline
    07:43, 22. Februar 2016
    Danke, Herr Hahn,
    ich hatte von dem robocpy bislang noch nichts gewußt, es klappt wunderbar.
    Danke
    mfg
    Klaus Torweihe
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »