Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

1. Wie funktioniert das Hochladen von Dateien, wie z.B. ein Foto, ein Ausweis-Dokument oder eine Urkunde?
Wo finde ich in meinem Sammelwerk entsprechende Beiträge?

2. Kann ich ein Video zur Bildbearbeitung, das für XP konzipiert ist, auch auf Windows 10 verwenden, oder empfielt es sich, das mir zugesandte und bereits bezahlte Produkt zurückzuschicken?

Kundennummer: 89-962449-59
Aktuell gültiges Monatspasswort: Sonne
Geschrieben in: Windows 10 11:15, 09. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:20, 10. Juli 2019
    Hallo Herr Köster,

    wie das Hochladen von Dateien funktioniert, hängt davon ab, um welche Internetseite es sich handelt. Das Prinzip ist jedoch immer dasselbe: Sie finden auf der Seite einen Eintrag "Foto hinzufügen", "Datei hochladen" oder manchmal auch nur eine Schaltfläche "Durchsuchen" im Seitenbereich zum Hochladen/Hinzufügen/zur Verfügung stellen Ihrer Datei.

    Nach einem Klick darauf öffnet sich ein Explorer-Fenster, in dem Sie die gewünschte Datei heraussuchen, per Mausklick markieren und dann mit einem Klick auf "Öffnen" abschicken. Daraufhin wird die Datei auf den Server des Internetseiten-Betreibers übertragen.

    Hier im Computerwissen-Club finden Sie zum Beispiel unterhalb des Textfelds für Ihre Nachrichten die Schaltfläche "Durchsuchen", die genau diesen Zweck erfüllt.

    Falls das nicht der Anwendung entspricht, die Sie im Kopf haben, schildern Sie doch einmal etwas genauer, wo bzw. in welchem Programm Sie eine Datei hochladen möchten.

    Meines Wissens gibt es in PC-Wissen für Senioren keinen eigenen Beitrag zu diesem Thema, weil der allergrößte Teil des Hochladens aus der herkömmlichen Bedienung des Windows Explorers besteht.

    Zu Ihrer zweiten Frage: Bei dem Video kommt es ein bisschen darauf an, um welches Bildbearbeitungsprogramm es sich handelt. Manche Programme, wie zum Beispiel das beliebte Google Picasa, haben sich im Verlauf der Zeit nur wenig verändert. Hier ist es wahrscheinlich, dass die Beschreibung im Video auch heute noch zutrifft, auch wenn das Video noch unter Windows XP erstellt wurde. Die Bedienung des Programms würde sich dann auch unter Windows 10 nicht unterscheiden. Bei anderen Programmen kann es sein, dass sich die Bedieneroberfläche mittlerweile sehr verändert hat und heutzutage anders funktioniert als im Video.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »