Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stdge
VIP
stdge
offline
Betr.: Installation von Ubuntu mithilfe der gleichlautenden PDF-Datei.

Für den Versuch, die Installationsdateien für Ubuntu auf einem USB-Stick zu plazieren, verwandte ich das Programm "USB Universal Installer". Während der Arbeit mit dem Programm meldete mein Virenschutzprogramm G-Data:
"syslinux.exe ist ein bösartiges Programm. G Data hat das Programm in Quarantäne verschoben und durch das Programm ausgeführte Änderungen rückgängig gemacht."
Im Quarantäneordner stehen mit derselben Begründung ("Aufgrund bösartigen Verhaltens") folgende Dateien:
syslinux.cfg / universal-usb-installer-a.9.6.6.exe / fo1b495cf... / vesmenu.c32 / userinfo.dll / system.dll / syslinux603.exe / nsdialogs.dll / modern-header-bmp /menu.c32 / chain.c32 / 7cg.exe / syslinus.exe

Ich vermute, dass die anderen Dateien nur infolge des Zusammenhangs mit der Datei syslinux.exe ebenfalls in die Quarantände verschoben wurden. Alls diese Dateien werden wohl auch gebraucht, wenn ich versuche, Ubuntu mit Hilfe einer CD zu installieren. Deshalb mache ich erst gar nicht den Versuch, die CD zu erzeugen.

Ich bitte um Stellungsnahme und Hilfe.

Mit freundlichem Gruß
Gerhard Staudt
Geschrieben in: Virenschutz 17:51, 22. Juli 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:10, 25. Juli 2016
    Hallo Herr Staudt,

    jede Datei kann gefährlichen Inhalt haben. daher kann man hier nichts ausschließen ohne zu wissen woher Sie die verwendete ISO-Datei und auch den USB Installer haben.

    Die Datei und auch die anderen sind dafür da, das Linuxsysteme von FAT Laufwerken gestartet werden können. Sie arbeitet sehr Hardwarenah und wird daher oft falsch eingeschätzt.

    Ich denke es handelt sich um einen so genannten false positive, sprich hier wird irrtümlich eine gefährliche Datei erkannt. Abhilfe schafft dann nur das zeitweise deaktivierend es Sicherheitsprogramms, bzw, warten au eine aktuelle Version, die das Problem behabt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »