Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo allerseits,

hier ist eine Exel-Datei "abhanden" gekommen. Sie war abgespeichert im Format "ABC_2018.xlsx" und findet sich jetzt als "~$ABC_2018.xlsx" wieder und kann nicht geöffnet werden. Mir ist nicht klar, was da passiert sein kann. (Sie befindet sich im NAS-Laufwerk, da sind aber auch diverse andere ohne Probleme).

Es wäre schön, wenn Sie helfen könnten.

Mit freundlichen Grüßen aus Reinbek
Geschrieben in: Excel 14:55, 13. November 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

klemke
VIP
klemke
offline
17:21, 14. November 2018
Hallo nach Reinbek,

es tut mir leid, aber eine weitere Idee habe ich da auch nicht.
Ich kann Ihnen aber wenigstens ein VBA-Programm anbieten, welches Sie in wichtige Arbeitsmappen integrieren können. Das Programm erstellt Ihnen dann bei jeder Speicherung eine Sicherungskopie auf einem von Ihnen anzugebenden Laufwerk.
Falls das für Sie interessant ist, dann schicken Sie mir bitte eine E-Mail an meine Adresse dieter.klemke@web.de. Ich sende Ihnen dann das Programm mit einer Erläuterung zum Vorgehen. Ich wähle diesen Weg, da über dieses Forum keine VBA-Programme hochgeladen werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Klemke
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    klemke
    VIP
    klemke
    offline
    20:40, 13. November 2018
    Hallo,

    Sie haben eine Chance auf Wiederherstellung Ihrer Arbeitsmappe, wenn Sie die Standardeinstellung von Excel zum Autowiederherstellen nicht bewußt ausgeschaltet hatten.
    Sie finden diese Einstellung unter Datei > Optionen... > Themenbereich "Speichern" > Kontrollkästchen "AutoWiederherstellen-Informationen speichern alle 10 Minuten".
    Sie sehen im gleichen Fenster auch den Dateispeicherort für AutoWiederherstellen.
    In dem dort aufgeführten Verzeichnis finden Sie eine Reihe von Unterverzeichnissen. In den relativ komplizierten Namen der Unterverzeichnisse finden Sie eingebettet den Namen Ihrer Arbeitsmappe. Die letzte AutoWiederherstellen-Kopie findet sich in dem Unterverzeichnis, in dem Sie den Namen Ihrer Arbeitsmappe finden. Sie kann per Doppelklick geöffnet werden.
    Anmerkung:
    Die Datei "~$..." enthält Informationen darüber, dass Ihre Arbeitsmappe geöffnet ist und wer sie geöffnet hat. Sie enthält aber leider nicht die Informationen, die in Ihrer Arbeitsmappe vorhnden sind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter Klemke
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:50, 14. November 2018
    Hallo Herr Klemke,

    danke für die schnelle Antwort.

    Die Autowiederherstellung war nicht deaktiviert. Der Pfad lautet "...\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\". Dieser Ordner hat keine Unterverzeichnisse, sondern enthält nur die Datei "Excel12.xlb". Das Datum der Erstellung liegt Monate vor dem letzten erfolgreichen Aufruf der verschwundenen Datei. Schade drum. Aber vielleicht haben Sie ja noch was.

    Schöne Grüße aus Reinbek
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »