Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

etaner
VIP
etaner
offline
Hallo Experte,

seit einiger Zeit geht der Systemanlauf meines relativ neuen Laptops (Lenovo ideapad330) sehr langwierig vonstatten.
Im Autostartordner habe ich alles Entbehrliche deaktiviert, aber ohne Erfolg.
Ich hoffe, dass sich die Festplatte nicht verabschieden will. Deshalb habe ich das Tool CrystalDiskInfo laufen lassen. Das Ergebnis sagt mir allerdings auch nichts Verdächtiges.
Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mal darauf einen kritischen Blick werfen würden. Mir ist aufgefallen, dass fast alle Grenzwerte mit "0" angegeben sind.

Mit freundlichem Gruß
etaner
Geschrieben in: Windows 10 16:05, 25. September 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:27, 25. September 2020
Hallo Etaner,

mit Ihrer Platte ist alles in Ordnung. Haben Sie einmal versucht, alle nicht mehr benötigten Programme zu deinstallieren? Konsequentes Aufräumen bewirkt manchmal Wunder. Können Sie den langsamen Start vielleicht mit einer Änderung am System in zeitlichen Zusammenhang bringen (Programm-/Treiberinstallation)? Wenn ja, machen Sie diese Änderung doch einmal rückgängig.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    etaner
    VIP
    etaner
    offline
    12:12, 30. September 2020
    Hallo Herr Koch,

    Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

    Ich habe, entsprechend Ihrem Vorschlag, entbehrliche Programme deinstalliert.

    Das waren u.a. der Intel Treiber-und Support-Assistent und die vorinstallierten Lenovo-Programme( Len. Vantage Service u. Lenovo Utilitys). Außerdem habe ich im Systemanlauf viele Dinge deaktiviert bzw. verzögert).

    Der Anlauf geht jetzt viel schneller vonstatten (37s!).


    Mit besten Grüßen

    etaner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »