Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Derzeit auf dem PC befindliche Version Windows 10 Pro
Build 14393.rs1_release.170706-2004
Prozessor Intel Core 2 Quad CPU Q8300.

Ich habe das Update aufzuspielen versucht - Ergebis Fehlercode
Gemäß des Juliheftes habe ich die Datenträgerbereinigung durchgeführt
und zunächst einen USB-Stick angesteckt und nach Mißerfolg in einem
2.Versuch sogar eine 1500 GB externe Festplatte angedockt mit gleichem
negativen Ergebnis. Es bleibt nur der Schluß, daß der Kreis der nicht
geeigneten Intel-Prozessoren wesentlich größer ist als vermutet oder aber
die oben genannte Version nicht updatefähig ist.
Klaus Dietzel
Geschrieben in: Windows 10 17:46, 02. August 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    08:19, 04. August 2017
    Guten Tag Herr Dietzel,

    haben Sie es allein über "Windows Update" oder auch einmal mit dem "Media Creation Tool" versucht?
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:08, 04. August 2017
    Sehr geehrter Herr Matthiesen,
    Danke für die Nachricht. Ich hatte das Tool schon einmal heruntergeladen. Es war mir aber entfallen. Wie erwartet, ist das Update erneut fehlgeschlagen.
    Jetzt aber habe ich die Begründung.
    “Das Gerät muß repariert werden. Für die Erstellung eines RAMDISK-Gerätes ist nicht
    genügend Speicherplatz verfügbar“ . (?)
    Fehlercode 0xc0000017
    Über F 9 habe ich den PC wieder in den derzeitigen Zustand versetzt und werde wohl
    mit der mit meiner ersten Mail beschriebenen Version leben (müssen), es sei denn,
    Es findet sich noch eine Lösung.
    Viel Grüsse
    Klaus Dietzel
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:23, 04. August 2017
    Nach der Rückkehr in den derzeitigen Zustand mit dem Hinweis,das Windows nicht
    installiert werden konnte kam noch f folgende Info:
    0xC1900101-0x20017
    Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase SAFE_OS ist während des Vorgangs
    BOOT ein Fehler aufgetreten.
    Klaus Dietzel
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:16, 05. August 2017
    Sehr geehrter Herr Dietzel,

    schauen Sie mal hier: https://www.easeus.de/partitionieren-tipps/den-windows-update-fehler-0xc0000017-beheben.html

    Vielleicht hilft Ihnen dieser Ansatz weiter.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »