Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Der Computer benötigt viel Zeit, um von der Benutzerebene zur Desktopanzeige zu kommen. Dabei meldet das System, dass für das Hochfahren nur wenige Sekunden benötigt worden sind (diese Meldung kann auch von Avira kommen). Wie kann ich hieran etwas ändern?
Geschrieben in: Windows 8 12:06, 09. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:15, 12. Oktober 2015
    Hallo Wischoene,

    das Geheimnis für einen schnellen Windows-Start liegt wie immer darin, regelmäßig und konsequent über die Systemsteuerung alle Programme zu deinstallieren, die Sie nicht mehr in Gebrauch haben.

    Auf diese Weise entfernen Sie Dienste und Autostart-Programme die sich mit der Zeit ansammeln und zunehmend schon beim Systemstart Ressourcen fressen. Durchforsten Sie die Liste der installierten Programme in der Systemsteuerung auf alle Einträge, die Sie selbst installiert und nie wieder gebraucht haben, und entfernen Sie diese Einträge. Lassen Sie Systemprogramme wie .NET-Framework, Visual C++ usw. jedoch unangetastet.

    Sie werden merken, dass das System durch diese Maßnahme spürbar entlastet wird.

    Die Deinstallation klappt mit Hilfe eines Tools wie CCleaner oder Revo Uninstaller vielleicht noch ein bisschen gründlicher, weil dabei auch noch Registry-Einträge und Dateileichen entfernt werden können, die bei der "normalen" Windows-Deinstallation übrig geblieben sind.

    Nach erfolgter Deinstallation können Sie zusätzlich mithilfe des Task-Managers die Liste der Autostart-Programme durchforsten und überflüssige Einträge (Updater, Schnellstart-Programme für Office usw., Messenger etc.) deaktivieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »