Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ich habe meinen Computer mit Windows 10 umgerüstet.Leider ging dieser Computer zur Nichte. Da habe ich mir einen neuen gekauft wobei schon das Windows 10 schon vorprogamiert war.Durch irgendein Fehler wurde meu
ine Fesatplatte gelöscht. Ich hatte Zutritt zum Bios und bin die Schritte einzeln abgegangen und habe diese dann mit F10 aktualisiert .Dieses half mir aber auch nicht . Es fehlen Treiber. Die ich auf meinem System waren unvollständig oder defekt..Da ich am Anfang leider keinen Reparaturdatenträger erstellt habekomme trotz meinen Bemühungen nicht mehr in das Systhem hinein und der Computer springt auch nicht an.Ich habe wohl noch das 8.1 Pro System .aber funktioniert totzdem nicht und die Wuindows 10 CD die von Ihnen erhalten habe finde ich auch nicht. Dann kommt noch hinzu das die Meldung kam ich müsste mit Norton Eraser und Wiederherstellungstool von Norton das Gerät wiederherstellen zeigte Fehleran.Erbitte Hilfe
Geschrieben in: Windows 10 16:24, 21. März 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    20:20, 21. März 2016
    Hallo Lothar,

    wenn Sie die Festplatte gelöscht haben, ist darauf kein Windows-System mehr enthalten - weder Windows 10 noch Windows 8 - und Sie haben tatsächlich keine andere Wahl, als eine Neuinstallation durchzuführen.
    Dazu benötigen Sie allerdings die Windows-10-DVD, um den PC damit zu booten und dann die Installation durchzuführen. Wenn der Start von der DVD erfolgt ist, können Sie die "benutzerdefinierte Installation" anstoßen, im Anschluss Ihre Festplatte formatieren und danach ein sauberes Windows installieren.

    Ich bin mir aber anhand Ihrer Beschreibung nicht sicher, ob die Festplatte tatsächlich gelöscht wurde, oder ob vielleicht ein anderes Problem vorliegt.

    Da es von hier aus sehr schwierig ist, die Situation auf Ihrem PC zu beurteilen, empfehle ich Ihnen, einen kompetenten Helfer vor Ort hinzuzuziehen. Der kann einen Blick auf Ihren PC werfen und verifizieren, ob die Festplatte tatsächlich gelöscht ist, oder ob vielleicht noch ein Reparaturversuch mit Windows-Bordmitteln möglich ist.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »