Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Mein Labtop mit Windows 7 fährt hoch bis: Windows mit Starthilfe starten
Windows normal starten
hier kann ich nicht auswählen= die Tastatur gibt
keine Eingaben weiter
danach Windows Ladet Daten und dann kommt
Microsoft Corporation
danach bleibt der Bildschirm schwarz!
Wie kann ich den Pc Ohne Datenverlust wieder zum laufen bringen? Kaspersky-Notfall-CD ? Ich brauche die darauf installierte Programme laufend( Buchhaltungsprogramm!!)
Geschrieben in: Windows 15:57, 13. August 2020
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:55, 13. August 2020
    Hallo heinz22,

    die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Platte schadhaft ist. Sie können versuchen, den Rechner mit einer Windows-DVD (oder USB-Stick) zu starten und dann die Daten auf eine externe Platte oder USB-Stick zu kopieren. Es ist jede Windows-Version ab 7 geeignet.

    Was auf der Notfall-CD von Kaspersky ist, weiß ich nicht. Falls diese nur zum Erkennen von Schadprogrammen dient, hilft sie jetzt nicht.

    Alternativ:
    Sie bauen die Platte aus dem Laptop aus und in einen anderern Rechner ein.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:08, 14. August 2020
    Hallo Heinz22,

    ich kann mich noha nur anschließen: das klingt nach einem Problem mit der Festplatte.

    Angesichts der Tatsache, dass Windows 7 nicht mehr von Microsoft unterstützt wird, sollten Sie die Gelegenheit beim Schopfe packen und auf einen Windows-10-PC umsteigen.

    Ich würde Ihnen ebenfalls empfehlen, die Festplatte aus dem Windows-7-PC auszubauen und in ein USB-Gehäuse zu stecken (oder in einen anderen PC einzubauen). Dann können Sie in Ruhe Ihre Daten sichern und Ihre Buchhaltung retten.

    Anschließend installieren Sie Ihr Buchhaltungsprogramm in einem Windows-10-System neu und spielen die gesicherten Daten wieder zurück.

    Da es sich um geschäftliche Daten handelt und Sie auf das funktionierende Buchhaltungssystem angewiesen sind, würde ich Ihnen dazu raten, einen IT-Dienstleister vor Ort hinzuzuziehen, der die Arbeiten schnell und sicher durchführen kann. Die Kosten dafür sind ja dann als Betriebskosten ansetzbar.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »