Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich habe auf meinem Win-10-Laptop eine SSD-Platte mit 2 Partitionen installiert (C: als System-, D: als Datenpartition.
Da beide Partitionen speichermäßig an ihre Grenzen stoßen, möchte ich die Platte durch eine SSD-Platte mit einer Kapazität von 1 TB ersetzen.
Ich stelle mir das so vor, dass ich die neue MPL über USB mit dem Rechner verbinde und partitioniere (welches Programm?, Windows Bordmittel?). Dann clone ich die kleineren Partitionen auf die größeren Partitionen (welches Progrann?). Darauf wechsel ich die Platten im Laptop. Und fertig.
Ist mein Gedanke so richtig? Wenn nicht, bitte verbessern. Und Tip wg. der benötigten Programme (Freeware).
Danke im Voraus.

golfpappa
Geschrieben in: Datensicherung 14:59, 08. Februar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

20:26, 08. Februar 2019
Hallo golfpappa,

im Prinzip ist Ihre Idee richtig, aber damit es später auch funktioniert, habe ich ihnen eine gute Anleitung raus gesucht, da ist bei einzelnen Schritten auch das "Warum so und nicht andres" erklärt.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    12:13, 09. Februar 2019
    Hallo,
    das werde ich so machen.
    Danke. golfpappa
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »