Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Habe Choraufnahme mit Voice Menos aufgenommen was mit "Advanced -Audio Coding Datei ??arbeitet.Jetzt habe ich 2 Störstellen, die ich ausschneiden möchte. Auf mein Wnidows 10 PC habe ich Audacity und MAGIX programme zum bearbeiten,aber die können mit dem Dateiformat nichts anfangen. Ich soll es in ein unterstütztes Audioformat wie WAV oder AIFF umwandeln aberwie mit was??
Habe seit einen 3/4Monat mit verschiedenen Anfragen an Computerwissen erst heute die Anwortvon Herrn Jan Hohlmann bekommen, mich an sie zu wenden.Gibt es eine einfach Lösung?? Danke
Geschrieben in: iPhone 16:23, 28. Januar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:54, 04. Februar 2020
    Hallo Ernesto,

    damit Audacity dieses Format einlesen kann, brauchen Sie FFmpeg. FFMpeg laden Sie von dieser Seite herunter: https://lame.buanzo.org/#lamewindl. Die Datei heißt ffmpeg-win-2.2.2.exe. Sie müssen ein bisschen herunter blättern, um die Datei zu finden. Nachdem Sie sie heruntergeladen haben, starten Sie die Datei. Windows fragt Sie, ob Sie das wirklich wollen. Sie können bedenkenlos auf "Ja" klicken, die Datei ist sicher. Das Installationsprogramm startet auf Deutsch. Sie klicken einmal auf OK, dreimal auf "Weiter", einmal auf "Installieren" und einmal auf "Fertigstellen". Wenn Sie Audacity das nächste Mal starten, kann das Programm AAC-Ton importieren. Sie können die betreffende Datei aus Ihrem Dateimanager ins Programmfenster von Audacity ziehen oder mit "Datei / Importieren / Audio" einlesen.

    Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter. Falls nicht, oder falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte wieder.

    Schöne Grüße
    Achim Wagenknecht
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »