Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
heite habe ich zum ersten Mal versucht von der CHIP download-site nützliche Programme herunter zu laden, z.B. LastPass 32 Bit. Dies geschieht immer mit einem CHIP-Installer; im Beispiel mit "LastPass 32 Bit - CHIP-Installer.exe".
Bei allen Aufrufen der CHIP-Installler, so auch bei diesem hat "G DATA INTERNET SCEURITY" die Ausführung mit der Fehlermeldung:

" Junkware (PUP): Win32.Application.Agent.MMKSBH (Engine B)
Es wurde versucht, auf Junkware (PUP)
zuzugreifen.
Datei: dmr_72.exe
Verzeichnis: C:\Users\HN-DELL_DT2\AppData\Local\Temp\DMR "

die weitere Installation blockiert.

Um kein Risiko einzugehen habe ich abgebrochen und den Inhalt des Verzeichnisses ............\DMR\ auf der DOS-Oberfläche mit dem "del" Kommando gelöscht. Das Verzeichnis selbst ließ sich nicht löschen.

Da ich mehrfach vor der Verwendung von Produkten aus den CHIP-empfehlungen bzw. von der CHIP Download-Site gewarnt wurde aber nun doch ein solches Produkt (das EXIF-Tool mit der Variante zum Rename von *.jpg - files mit neuem Namen = <alter name>+<date-time aus den Meta-Daten des Files>.jpg; Auch angeblich im Batch möglich.) herunterladen und nutzen möchte, wäre ich dankbar für eine Antwort auf die Frage:

- Ist "dmr_72.exe" und was sonst da noch mit kommt gefährlich (warum?) oder muss ich G-DATA dazu bringen (nur in diesem Fall?) die Ausführung von dmr-72.exe (+ die anderen danach noch kommenden Dateien aus der CHIP-Installation) zu erlauben?

Vielen Dank für Ihre Antwort: dies ist das erste Mal seit Beginn vor vielen Jahren, dass ich Ihren Service nutzen möchte.

Mit freundlichen Grüßen,

Horst Neunert
Geschrieben in: Windows 7 17:37, 26. Juni 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:42, 26. Juni 2017
    Hallo Herr Neunert,

    das Problem lässt sich ganz einfach umgehen: Auf jeder Chip-Downloadseite finden Sie (deutlich kleiner und schwarz) den Link "Manuelle Installation". Wenn Sie jegliche Software über diesen Link herunterladen, bleibt Ihnen der Chip-Installer erspart. Der ist zurecht als unerwünschtes Programm eingestuft.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »