Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ewowi
VIP
ewowi
offline
Sehr geehrtes Team,
mein o.g. Laufwerk TSSTcorp_CDDVDW_SH-222AL_R8C16GCB507142
hat sein schnelles und reibungsfreies Funktionieren eingestellt.
Es wird als einwandfrei funktionierendes Laufwerk erkannt, die Treiber sind aktuell.
Es wird angezeigt, wenn ich "Computer" aufrufe, aber es liest spontan keine Daten, es brennt keine beschreibbaren Medien.
Über den VLC Mediaplayer lassen sich aber Filme abspielen.
Muss ich evtl. Windows reparieren? Denn früher spielte es mir keine Streiche.
Auch unter UBUNTU macht das Laufwerk Zicken( z.B. Öffnen der LINUX Insider CD) Während das auf dem anderen Computer (uralt) funktioniert.
Oder ist das Laufwerk doch kaputt? (Gerätemanager sagt nein)
Herzlichen Gruß
EWOWI mal wieder.
Geschrieben in: Windows 7 15:19, 25. Mai 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
22:35, 25. Mai 2015
Hallo ewowi,

die Wahrscheinlichkeit, dass das Laufwerk kaputt ist, ist leider recht hoch, obwohl damals noch solide DVD-Brenner gebaut wurden. Bitte testen Sie mal das Gerät mit einer gekauften DVD und mit einer gekauften CD. Für DVD und CD gibt es jeweils verschiedene Laserdioden im Gerät, so dass es sein kann, dass z.B. eine CD nicht mehr gelesen werden kann, während ein Film auf DVD wieder gegeben wird. Lesefehler bei einem Film sind sehr schlecht zu erkennen, auch für die abspielende Software.
Falls Sie das Gerät ersetzen wollen/müssen, ist zu bedenken, dass der Anschluss an Ihrem jetzigen Gerät (IDE oder auch pATA genannt) bei einem neuen schwer zu finden ist.
Dass Windows Ihr Gerät als betriebsbereit meldet, besagt nur, dass es sich beim Betriebssystem korrekt gemeldet hat, nicht aber, dass und wie oft Lesefehler auftreten.

VG
Norbert
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    ewowi
    VIP
    ewowi
    offline
    13:50, 26. Mai 2015
    Hallo Norbert,
    der jetzt mehrtägige Testaufwand in alle Richtungen legt nahe, dass tatsächlich ein Hardwaredefekt am Laufwerk aufgetreten ist. Eine gekaufte CD lässt sich nicht lesen, die gekaufte DVD mit dem Film wird abgespielt.
    DVD- und CD-Rohlinge lassen sich nicht beschreiben.
    Ich werde mich wohl an ein neues Gerät machen. Danke für die Bestätigung meiner Befürchtungen. Das Problem ist zwar nicht gelöst, aber die Frage kann als beantwortet gelten.
    Sollte ei neues Gerät mich wieder nerven, werde ich neu nachdenken müssen.
    Herzlichen Gruß
    EWOWI
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »