Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Aus PC-Pannenhelfer, Beitrag P890 habe ich CCleaner und CCEnhancer heruntergeladen. Schon bei dem im Beitrag empfohlenen Prüfen der Ergebnisse kann ich eher nichts anfangen, da ich Inhalt und Bedeutung der Dateien nicht verstehe. Also habe ich sie löschen lassen und hoffe, dass danach die Programme weiter funktionieren. Bei der Durchführung von Punkt 2 des Beitrags auf S. P890/9 (Fehler suchen bei den im Beitrag empfohlenen Auswahlen) bin ich völlig ratlos, da auch hier die Ergebnisse kontroliert werden sollen - wie kann ich beurteilen, ob Registry-Einträge notwendig sind oder nicht? Nach betätigen der Schaltfläche "Fehler beheben" erscheint die Schaltfläche "Möchten Sie die Änderungen der Registry sichern? Was soll und kann mit der Sicherung passieren, wenn etwas nicht mehr funktioniert? Ich habe die Bereinigung zunächst nicht durchgeführt und warte auf Ihre Antwort. Ein Screeshot der beiden Fenster ist beigefügt.
Beste Grüße
Peter Neumann
Geschrieben in: Sicherheit 12:12, 11. Juli 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    16:09, 11. Juli 2017
    Hallo Herr Neumann,

    die Interpretation solcher Daten ist immer schwierig und erfordert viel Wissen, oft ist aber nicht viel nötig, wenn man das Programm kennt.

    Die normale Cleanerfunktion kann ich nur empfehlen, hier muss man nur nachsehen und dinge ausschließen, wenn man etwas behalten möchte. Ob Sie dies möchten, kann ich nicht sagen. Gelöscht werden nur überflüssige Daten, aber Papierkörbe löscht man ja teilweise mit Absicht nicht. Es hat allerdings nichts mit dem Funktionieren von Programmen zu tun,es werden nur angefallen Daten gelöscht.

    Mit Registry-Cleanern ist da so eine Sache, ich lasse grundsätzlich die Finger davon, da man nie weis was genau passiert. Der CCleaner ist hier eher harmlos, löscht er doch eigentlich nur unnötige und leere Einträge und verändert nichts.
    Das es danach Probleme gibt, habe ich noch nie gehört. Dei angeboten Datensicherung der Registry sollten Sie auf jeden Fall vornehmen, wenn dann etwas nicht läuft, fügen Sie die gelöschten Daten einfach per Doppelklick auf die Datei wieder der Registry hinzu. gebraucht habe ich dies noch nie, aber Vorsicht ist nie verkehrt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:48, 15. Juli 2017
    Hallo Herr Kleemann,
    danke für Ihre ausführliche Antwort. Ich habe trotz auch Ihrer Bedenken die Fehler in der Registry bereinigen lassen. Mal sehen, was da möglicherweise passiert. Es waren insgesamt 805 Ferhlereinträge - hauptsächlich Silverlight.
    Bei der Überprüfung unter Extras / Browser PlugIns werden hauptsächlich DLL ausgewiesen und keine PlugIns. Vielleicht können Sie mal drüber sehen und mir mitteilen, was damit geschieht und ob man das braucht.
    Danke für Ihre Mühe

    Peter Neumann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:29, 17. Juli 2017
    Hallo Herr Neumann,

    wie gesagt sind die Einträge, die der CCleaner löschen will, in der Registry, unnütze oder verwaiste Einträge. Diese zu löschen hat kaum Auswirkung auf das System und oft werden Sie direkt wieder von den entsprechenden Programmen erzeugt. Man muss ja auch nicht jede Funktion eines Programms verwenden.

    DLL-Dateien sind Bibliotheken, die von anderen Programmen verwendet werden, PlugIns und Erweiterungen haben normalerweise dieses Dateiformat.

    Was Sie davon einzeln brauchen, kann ich nicht sagen, da ich nicht weis, wie Sie den Rechner verwenden. Die Einträge des Internet Explorers und des Firefox sind zumindest ungefährlich.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:26, 18. Juli 2017
    Hallo Herr Neumann,

    die Windows-Registry ist eine Datenbank, also keine einfache Datei, die von vorne nach hinten gelesen wird. Der Zugriff auf einen Eintrag in einer Datenbank ist vergleichbar mit dem Gang oder der Fahrt von zuhause zum Supermarkt. Man kennt den Weg und befährt oder begeht die Straße ohne zu beachten, wie andere Straßen beschaffen sind. Ob diese in einem guten Zustand oder voller Schlaglöcher sind, spielt keine Rolle.

    Entsprechend spielt es für den Zugriff auf einen Eintrag in der Registry keine Rolle, ob der "daneben" stehende Eintrag z.B. auf eine existierende Datei zeigt oder nicht. Sie können einen unnützen oder verwaisten Eintrag löschen - ohne dass eine der Dateien, aus denen die Registry besteht kleiner wird. Löschen bewirkt nur, dass der Eintrag so gekennzeichnet wird, dass es nicht mehr angezeigt oder gefunden werden kann.

    In der Zeit von Windows 2000, als Plattenplatz noch knapp und teuer war, hat Windows selbst die Registry verkleinert, in dem alle Dateien neu geschrieben wurden und dabei als gelöscht gekennzeichnete Einträge übergangen wurden. Aus Gründen der Betriebssicherheit hat man das vor 15 Jahren aufgegeben, zumal ein Gewinn an Geschwindigkeit nicht zu beobachten war und nur wenige MB zusätzlicher Platz frei wurde.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »