Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

beim einschalten meines Rechners habe ich vorhin einen unerwarteten Eingangs-Bildschirm vorgefunden. Eine Nachricht von "www.bing.com"; mit der Aufforderung zum Browser-Wechsel. Ich habe noch nie etwas mit bing zu tun gehabt und plane das auch in Zukunft nicht. Wie kommt bing erstens zu meiner Adresse und zweitens dazu, mir ein solches Angebot anzubieten. Es kam noch der Hinweis, dass die vorhandenen Browser-Daten einfach umzuziehen sind.

Zusätzlich irritierend war eine Nachricht von Microsoft als Fussleiste der gleichen mail: Schaffen sie mehr mit dem Microsoft Edge, dem schnellen, neuen Browser. Dann gab es Angebote: - Standardeinstellung ändern - Nicht mehr nachfragen.

Wer steckt hinter dieser Vorgehensweise? Bing ist ja auch Konkurrent von MS (Edge).
Wie kann ich solches Vorgehen unterbinden?

Mfg, peterundpaul
Geschrieben in: Browser 21:33, 12. Juli 2020
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:23, 12. Juli 2020
    Hallo peterundpaul,

    Sie schrieben: "Bing ist ja auch Konkurrent von MS (Edge)."
    Das ist ein Vergleich von Äpfel mit Garten, also nicht mit Birnen.

    1. Bing ist die Suchmaschine von Microsoft, mit der diese Firma gerne mehr über Ihre Kunden erfahren möchte, so wie Google mit seiner Suchmaschine Google. Diese Suchmaschine ist in den Browsern Chrome und Firefox voreingestellt.

    2. Edge ist der Browser von Microsoft, der mit Windows geliefert wird. Zum Suchen ist in Edge die Suchmaschine Bing voreingestellt.

    3. Es gibt mehr als ein Dutzend verschiedene Browser.

    4. In jedem Browser können Sie jede beliebige Suchmaschine einstellen.

    5. Es gibt Suchmaschinen, die anonymisiert auf Google zugreifen. Und es gibt Suchermaschinen, die weder Google noch Bing noch Yahoo verwenden, sondern ihre eigene Datenbank betreiben.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:24, 12. Juli 2020
    Antwort zu "Wie kann ich solches Vorgehen unterbinden? "

    Am einfachsten, in dem Sie sich nicht bei Microsoft anmelden.

    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    05:52, 13. Juli 2020
    Hallo noha,
    was meinen sie mit "anmelden"?
    Als normaler Nutzer kommt man nicht um Basis-Produkte herum, also in diesem Fall um Windows.
    Alles andere möchte ich gerne selbst auswählen und entscheiden, was ich an MS und die
    Datensammler weiterleite.
    Aber vielleicht können sie mir helfen:
    Eine Meldung übe r Probleme mit dem Microsoft-Konto in der rechten unteren Ecke übergehe ich oder klicke es weg.
    Kann ich das "Konto" umgehen (löschen) und welche Konsequenzen hätte das?
    Freundliche Grüsse, peterundpaul
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    06:00, 13. Juli 2020
    Hallo noha,

    danke für die Erklärungen zu den Browsern.
    Ich denke, das habe ich jetzt verstanden.

    Welche Browser arbeiten anonymisiert?

    Ich verwende DuckDuckGo.

    Gibt es ein Ranking zu dieser "Browser-Gruppe"?

    Freundliche Grüße

    peterundpaul
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:57, 13. Juli 2020
    Hallo peterundpaul,

    nach dem Microsoft den Internet Explorer aufgegeben hat, gibt es nur noch zwei verschiedene Innenleben für Browser, die in 99% der Browser verwendet werden.

    1. Gecko wird von der Mozilla Foundation benutzt und im Firefox und seinen Geschwistern verwendet. Außer dem Standard-Firefox sind das Firefox ESR und der TOR-Browser.
    Nahezu bedeutungslos ist der T-Online-Browser. Der Standard-Firefox kann so eingestellt werden, dass bei jedem Start das Fenster eine geringfügig andere Größe hat, so dass der Anwender über die Fenstergröße nicht gefunden werden kann.

    2. Chromium wird von Google der Welt zur Verfügung gestellt. Die Browser-Identifikation (Browser-"Seriennummer") ist im Iron von SRware abgeschaltet. Als Suchmasichine ist Startpage.com voreingestellt. Zum Browsr Yandex habe ich keine Information bzgl. Sicherheit. Siehe https://club.computerwissen.de/qa/search?query=yandex&category_id=0&option=com_easydiscuss&view=search&Itemid=367

    In Bezug auf Anonymität ist der TOR-Browser mit Abstand das beste, was man installieren kann.

    Ich selbst benutze mehrere Browser für verschiedene Zwecke, ausschließlich unter Linux. Die Browser werden immer in Privaten Modus gestartet, um besuchte Seiten voneinander abzuschirmen.

    Für E-Mail verwende ich den Standard-Firefox.
    Für Online-Banking und ebay benutze ich den Falkon (Ableger von Opera)
    Für Seiten, bei denen keine Anmeldung nötig ist, verwende ich den Iron von SRware.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:39, 13. Juli 2020
    Hallo noha,

    danke für die ausführliche Information. Das Vorgehen ist offensichtlich professionell.

    Verschiedenes scheidet für mich vorn vornherein aus, z. B. Linux. Ich habe das mal angeshen, das ist für mich "zu schwer". Manches verstehe ich nicht und sollte dann acuh nicht damit anfangen.

    Aber ich werde etwas auswählen und dann erste Schritte unternehmen.

    Mfg, peterundpal
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »