Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
wenn ich die gmx Seite anwähle öffnet sich folgendes Fenster:
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Ich habe schon 3 mal auf Browser aktualisieren geklickt, das update wurde komplett durchgeführt aber das Problem kommt immer wieder und verschwindet nicht. ich bitte um Umfangreiche Problemlösung.

Freundliche Grüße

H. Zinn
Geschrieben in: Windows 7 13:12, 23. Februar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    12:54, 23. Februar 2018
    Hallo Herr Zinn,

    welchen der 20 am weitesten verbreiteten Browser verwenden Sie?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:38, 23. Februar 2018
    Hallo Herr Zinn,

    leider konnten wir das Telefonat mit dieser Frage gestern während der Hotline nicht fortführen – plötzlich waren die Verbindung weg und ich konnte Sie nicht mehr hören. Und der nächste Leser war mit seinem Anruf dann schneller.

    Ich vermute sehr stark, dass es sich bei der Meldung, Ihr Browser werde nicht unterstützt, um eine aggressive Werbung handelt. Hinter der vermeintlichen "Browser-Aktualisierung" verbirgt sich wahrscheinlich ein unerwünschtes Werbeprogramm o.Ä.

    Ich empfehle Ihnen, rein vorsorglich das Tool "Adwcleaner" durchlaufen zu lassen, das unerwünschte Programme aus dem System entfernt.

    Sie können das Programm unter https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/ kostenlos herunterladen. Wichtig: Schließen Sie vor dem Start von Adwcleaner alle offenen Programmfenster bzw. schließen Sie alle Dateien.

    1. Starten Sie das Programm, bestätigen Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie dann im Hauptfenster auf "Suchlauf".
    2. Nach dessen Ende schließen Sie das Textprotokoll mit den Funden und klicken im Hauptfenster von Adwcleaner ohne weitere Änderung auf "Löschen".
    3. Klicken Sie anschließend auf "OK" und auf "Neustart" und warten Sie den Neustart des PCs ab. Danach sollten alle unerwünschten Programme, Toolbars usw. von Ihrem PC verschwunden sein.

    Sollte die Meldung dann immer noch auftreten bzw. wenn Sie sich immer noch nicht bei GMX anmelden können, empfehle ich Ihnen, es einmal mit einem anderen Browser (zum Beispiel Firefox) zu versuchen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »