Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gemo2
VIP
gemo2
offline
Ich möchte auf Linux Ubuntu 15/10 umsteigen. Leider ist auf der Installations CD meines Kombigerätes Brother MFC-J470DW kein Treiber für dieses Betriebssystem vorhanden. Ich habe mir diese Treiber von der Internetseite des Herstellers heruntergeladen und installiert. Nun läuft der Drucker zu meiner Zufriedenheit, aber der Scanner lässt sich nicht aktivieren. Obwohl ich die Treiber im Downloadordner habe, weiß ich nicht wie sie zu installieren sind.
Vielleicht können Sie mir helfen.
mit freundlichem Gruß
gemo2
Geschrieben in: Linux 23:11, 17. Februar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

gemo2
VIP
gemo2
offline
22:24, 23. Februar 2016
Hallo Herr Kleemann.
Es liegt an den User-Rechten.
Ich habe mir die Hilfe zur Konfiguration einmal durchgelesen, für einen Einsteiger klingt das alles sehr fachmännisch. Ich werde mir das alles noch mehrfach durchlesen müssen. Die Hauptsache ist, der Scanner läuft erst mal.
Vielen Dank.
mit freundlichem Gruß
gemo2
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    15:33, 18. Februar 2016
    Hallo gemo2,

    Sie haben doch anscheinend den Druckertreiber richtig installiert.

    Sie benötigen den Scannertreiber als deb Paket: Scanner driver 32bit (deb package) oder Scanner driver 64bit (deb package) von der Webseite von Brother. 32 oder 64 bit müssen Sie passend zum installiertem Ubuntu wählen.

    Der Scanner Settingsfile hilft bei einigen Einstellungen, diesen sollten Sie zusätzlich installieren

    Das Scan-Key-Tool benötigen Sie nur, wenn Sie über die Knöpfe am Drucker scannen wollen und das Ergebnis zum Rechner übertragen werden soll.

    deb Pakete werden per Doppelklick im Ubuntu Software Center geöffnet und dann installiert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    22:04, 21. Februar 2016
    Hallo Herr Kleemann.
    Ich habe Ihren Rat befolgt und die Pakete sind nun installiert, aber leider ohne Erfolg. Allerdings kam die Warnung vom Softwarecenter, die Pakete seien von schlechter Qualität und könnten zu Fehlern führen. Das Programm Simple Scan meldete, es konnte keine Verbindung zum Scanner hergestellt werden.
    Was nun?
    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:41, 22. Februar 2016
    Hallo gemo2,

    haben Sie die Pakete trotz der Warnung installiert? Das gerät ist per USB angeschlossen oder über das Netzwerk?

    Die Warnung kommt, weil Brother sich nicht die Mühe macht die Treiber ordentlich nach dem Schema für Debian Pakete zu entwickeln.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    21:27, 22. Februar 2016
    Hallo Herr Kleemann.
    Ja. ich habe trotz der Warnung installiert und konnte danach im System keine Veränderung feststellen.
    Das Gerät ist per USB an den Rechner angeschlossen.

    Mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:50, 23. Februar 2016
    Hallo gemo2,

    starten Sie ein Scanprogramm mal mit root--Rechten:
    sudo simple-scan


    Wird der Scanner nun erkannt liegt es "nur" an den User-Rechten. Da das Problem bei den letzten mit meiner Hilfe installierten Scanner von Brother nicht mehr aufgetreten ist, hatte ich angenommen, Brother hat es mit den neuen Treibern in den griff bekommen.

    Sehen Sie hier nach, dort finden Sie im Abschnitt Konfiguration die Lösung.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:21, 24. Februar 2016
    Hallo gemo2,.

    schön das es so klappt. Weniger schön ist das Brother dieses Problem doch noch nicht hin bekommen hat.

    Ich gehe davon aus, das Sie die 64 Bit Version verwenden, dann wäre dieser teil der Anelitung richtig:

    Alternativ zum Kopieren kann eine Datei /etc/ld.so.conf.d/brother.conf angelegt. dazu im terminal folgenden Befehl ausführen:
    sudo gedit /etc/ld.so.conf.d/brother.conf

    Folgendes einfügen, Datei speichern und Fenster schließen:
    /usr/lib64

    /usr/lib64/sane

    Das Aktivieren der Bibliotheken erfolgt mit:
    sudo ldconfig

    Weiterhin muss gegebenenfalls noch zusätzlich die Datei /etc/sane.d/brother.conf angelegt werden. Nur wenn es nicht funktioniert und dann wie oben mit sudo gedit... Diese hat den folgenden Inhalt. Dabei die <product ID> durch die des verwendeten Scanner ersetzen. Herausfinden kann man diese mit wiederum mit lsusb:

    # Brother USB
    # For libusb support for unknown scanners use the following command
    # usb <vendor ID> <product ID>
    usb 04f9 01e9

    Das sollte es gewesen sein.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    21:33, 27. Februar 2016
    Hallo Herr Kleemann.

    Leider war es das noch nicht, es ist noch immer so, dass ich den Scanner nur mit sudo starten kann. Das ist weiter nicht schlimm, weil ich der einzige bin, der den Scanner benutzt, nur etwas umständlich.
    Ich habe noch ein zweites Scan Programm installiert und zwar gscan2pdf, das verhält sich genau so.

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:59, 29. Februar 2016
    Hallo gemo2,

    welches Scanprogramm Sie verwendrn ist egal. Alle Programme verwenden die Scannerschnittstelle SANE und oder ist das Problem zu suchen. leider hat Brother hier die Treiber nicht richtig angepasst und einen anderen Weg als die Anleitung von mir, oder das Starten von Scannerprogrammen mit sudo gibt es nicht.

    nehmen Sie sich einfach Zeit und gehen Sie die Anleitung durch. ich helfe bei Problemen gerne weiter.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »