Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Noha,

wie empfohlen habe ich auf Linux Ubuntu 17.10 umgestellt.
Mit meinen Brother Drucker komme ich nicht klar.

Das System erkennt den Drucker DCP-395CN (Typ: CUPS: DEB 64 Bit) aber der Textausdruck funktioniert nicht. Druckersprache ist PDF. Der Treiber stammt von der Brother Service Seite und ist laut Brother für Linux vorgesehen. Bei der Druckvorschau ist der geschriebene Text sichtbar. Gebe ich den Druckbefehl bekomme ich die Meldung „Der Drucker konnte nicht gestartet werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Druckerkonfiguration“

Was mache ich da falsch??

Mfg Franz Maier
Geschrieben in: Treiber 18:28, 08. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:45, 08. Januar 2018
    Hallo Herr Maier,

    der Drucker verarbeitet mit Sicherheit kein PDF. Das wird u.a. intern in CUPS verwendet, benötigt aber einen Druckertreiber der daraus die passenden Befehle für den Drucker erzeugt.

    Ich gehe mal davon aus, dass Sie den richtigen Treiber von der Seite http://support.brother.com/g/b/downloadtop.aspx?c=de&lang=de&prod=dcp395cn_all herunter geladen haben, aber dass dann bei der Installation etwas nicht richtig gelaufen ist.

    Versuchen Sie einfach noch mal die Installation bei ausgeschaltetem Drucker. Wenn die einwandfrei gelaufen ist, geben Sie zur Sicherheit mal das Kommando
    echo $?
    ein (Leerstelle zwischen dem o und dem $ beachten). Dann muss die Zahl 0 ausgegeben werden.

    Anschließend den Drucker einschalten. Nun sollte CUPS die Installation zu Ende bringen.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »