Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Matthiesen,
mein Problem ist zwar kein Windows-Problem. Ich versuche aber trotzdem, eine Antwort zu erhalten.
Bei der Einrichtung eines lokalen Kontos, neben dem Microsoftkonto habe ich einen Fehler gemacht. Dieser führte dazu, dass auch mein Microsoftkonto zwar läuft, aber ich damit keinen Schönheitswettbewerb gewinnen kann. Ich möchte mir deshalb ein zuvor Erstelltes Image zurückholen. Einen Systemreparaturdatenträger habe ich mir zuvor ebenfalls auf DVD erstellt. Von diesem möchte ich nun booten und mittels meines Images das System wiederherstellen.
Dazu muss ich die Bootreihenfolge ändern. Gewusst wie?
Ich habe einige Informationen dafür ermittelt, die eventuell erforderlich sind.
1. BIOS-Version/-Datum insyde F.15, 11.08.2016
2. SMBIOS-Version 2.8
3. BIOS-Modus UEFI
4. Hauptplatinen-Hersteller HP
Ich habe schon versucht, im Internet eine Lösung zu finden. Das was ich gefunden habe macht mich unsicher. Um zu verhindern, dass ich mir auch noch das BIOS zerschieße, brauche ich eine Schritt für Schritt-Anleitung. Es wäre nett, wenn Sie mich dabei unterstützten.
Mit freundlichen Grüßen
myroger6267
Geschrieben in: Windows 10 15:22, 04. Oktober 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

14:19, 05. Oktober 2016
Hallo Herr Matthiesen,
danke für die schnelle Antwort.

Ich habe inzwischen weiter recherchiert und habe zumindest für HP eine einfache Lösung gefunden, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Das ganze läuft unter "Öffnen des Systemstartmenüs während des Systemstarts auf einem Computer" .

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus, um das Systemstartmenü zu öffnen, wenn der Computer abgeschaltet ist:

1. Schalten Sie den Computer ein.

2. Drücken Sie sofort ungefähr einmal pro Sekunde wiederholt die Esc-Taste, bis das Startmenü geöffnet wird.

3. Mit der F9-Taste gelangen Sie in die Boot Device Options.

4. Dort wählen Sie unter den angezeigten Bootmedien das gewünschte aus und bestätigen sie die Auswahl mit "Enter"

5. Jetzt bootet der Rechner von dem ausgewählten Medium

Mit freundlichen Grüßen
myroger6267
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    08:47, 05. Oktober 2016
    Hallo MyRoger,

    vorweg: Das BIOS können Sie nicht so einfach zerschießen, machen Sie sich keine Sorgen ;) .

    Um die Bootreihenfolge zu ändern, müssen Sie (richtig) ins BIOS kommen. Dazu drücken Sie beim Start mehrfach die Taste F10 (siehe http://support.hp.com/de-de/document/c00005354). Dann suchen Sie nach Einträgen mit der Bezeichnung "Boot" und stellen dort das DVD-Laufwerk als Startlaufwerk ein.

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    07:45, 06. Oktober 2016
    1a
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »