Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, heute las ich im Linux Insider auf meinem Laptop. Danach wollte ich Windows herunterfahren, da kam die Meldung, der Rechner m[sse neu gestartet werden, um ein Update zu aktivieren. Also liess ich ihn gewaehren. Nach einiger Updatezeit wurde der Bildschirm ploetzich blau und es kam die Meldung < Ihr PC muss repariert werden. Dabei stand, dass ein Startmedium ben;tigt wird, also CD, DVD oder USB Geraet. Ich habe eine Reparatur/CD. Doch alle Bemuehungen waren umsonst. Ich habe letzte Woche nach den Anweisungen im Linux Insider auch eine Datensicherung auf einer Extern Festplatte gemacht. Doch auch das brachte mich nicht weiter. Es kommen immer wieder dieselben Anweisungen und nichts fuehrt zum Erfolg. Diese Anfrage schreibe ich auf diesem Laptop, auf dem gerade der Linuxstick steckte und das System startete. Dazu brauche ich ja die Festplatte nicht oder? Meinen Sie die Festplatte ist kaputt? Was kann ich tun?
Geschrieben in: Windows 10 22:28, 15. Juni 2020
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:19, 16. Juni 2020
    Hallo Neigier,

    welche "Bemühungen" haben Sie denn bisher mit der Reparatur-DVD unternommen? Und welche Anweisungen und Meldungen erscheinen dabei auf dem Bildschirm?

    Ohne diese Informationen ist es leider nicht möglich zu entscheiden, was Ihnen noch weiterhelfen könnte.

    Der Verdacht, dass die Festplatte kaputtgegangen sein könnte, ist allerdings nicht ganz von der Hand zu weisen, wenn Sie es bereits mit der Rücksicherung Ihres Backups versucht haben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:20, 17. Juni 2020
    Hallo, um es kurz zu machen: Medion führte eine automatische Reparatur durch und damit eine Zurücksetzung des Computers. Und jetzt habe ich wieder Windows 8 drauf, wie beim Kauf. Mit neuer Anmeldung bei Microsoft usw. Da hilft dann auch die Sicherungs-Festplatte nicht weiter, es startet trotzdem nur Windows 8.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:06, 17. Juni 2020
    Hallo neigier,

    Windows 8 hat genau wie Windows 10 die Schnellstart-Funktion, die Sie abschalten müssen.

    wenn Sie mit Clonezilla eine Sicherung der Platte gemacht haben, müssen Sie zum Einspielen der Sicherung das Clonezilla wieder von der CD oder dem USB-Stick starten.
    Haben Sie dies gemacht und welche (Fehler-)Meldungen gab es?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »