Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Matthiesen,
Ich habe am Donnerstag das Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703 "erfolgreich" durchgeführt. Seitdem kommt in unregelmäßigen Abständenm beim Computerneustart die o.g. Fehlermeldung. Nach einem Neustart, der recht lange dauert, läuft der PC wieder.
Können Sie mir da weiterhelfen?

Mit freundlichem Gruß
Hartmut Finkelstein
Geschrieben in: Windows 10 14:49, 17. Juni 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

20:03, 29. Juni 2017
Hallo Herr Matthiesen,
habe die Karte ausgebaut und Windows upgedatet. Jetzt funktioniert alles wie es soll.
Ich danke Ihnen für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichem Gruß
Hartmut Finkelstein
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (10)
  • Akzeptierte Antwort

    18:00, 19. Juni 2017
    Guten Tag Herr Finkelstein,

    wahrscheinlich handelt es sich um einen veralteten Treiber, der Probleme bereitet. Könnten Sie einen Blick in den Geräte-Manager werfen und schauen, ob hier alles im grünen Bereich ist?

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:18, 19. Juni 2017
    Hallo Herr Mathiesen,
    danke für Ihre Antwort. Ich kann das PC-Verhalten noch präzisieren: Ich trenne ihn abends immer vom Stromnetz. Wenn ich ihn dann wieder hochfahre, erscheint der BlueScreen. Wenn ich nur so herunterfahre ohne Trennung vom Netzt fährt er fehlerfrei wieder hoch.
    In den Gerätemanager habe ich sofort geschaut. Dort war ein unbekanntes Gerät, das ich deinstalliert habe. Nach einem Neustart war dieser Fehler im GM weg. Ich habe auch alle Einträge geöffnet, ob sich dort etwas versteckt - nichts. Das unbekannte Gerät war wahrscheinlich der Eintrag Bildverarbeitungsgeräte.
    Ich habe Ihnen noch die Datei aus dem Minidump-Verzeichnis beigelegt. Ich habe gelesen, dort könne man genauere Informationen auslesen.

    Mit freundlichem Gruß
    Hartmut Finkelstein
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:20, 19. Juni 2017
    Hallo Herr Mathiesen,
    danke für Ihre Antwort. Ich kann das PC-Verhalten noch präzisieren: Ich trenne ihn abends immer vom Stromnetz. Wenn ich ihn dann wieder hochfahre, erscheint der BlueScreen. Wenn ich nur so herunterfahre ohne Trennung vom Netzt fährt er fehlerfrei wieder hoch.
    In den Gerätemanager habe ich sofort geschaut. Dort war ein unbekanntes Gerät, das ich deinstalliert habe. Nach einem Neustart war dieser Fehler im GM weg. Ich habe auch alle Einträge geöffnet, ob sich dort etwas versteckt - nichts. Das unbekannte Gerät war wahrscheinlich der Eintrag Bildverarbeitungsgeräte.
    Ich habe Ihnen noch die Datei aus dem Minidump-Verzeichnis beigelegt. Ich habe gelesen, dort könne man genauere Informationen auslesen.

    Mit freundlichem Gruß
    Hartmut Finkelstein

    Die Datei 061917-26640-01.jpg muß bitte in 061917-26640-01.dmp umbenannt werden.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:32, 19. Juni 2017
    Guten Tag Herr Finkelstein,

    klasse! Leider kann ich die dmg-Datei nicht herunterladen. Könnten Sie sie mir eventuell über einen OneDrive-Link zur Verfügung stellen?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:10, 20. Juni 2017
    Hallo Herr Matthiesen,
    ich hoffe über die Text-Datei können Sie den Link verwenden.

    Freundlichen Gruß
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:30, 20. Juni 2017
    Guten Tag Herr Finkelstein,

    es könnte sein, das die Chipsatz-Treiber für Ihr Mainboard den Fehler produzieren. Könnten Sie mal schauen, ob Sie welche für Windows 10 finden?

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:35, 20. Juni 2017
    Hallo Herr Matthiesen,
    habe die neuesten Chipsatztreiber von AMD heruntergeladen und installiert. Dann den PC heruntergefahren und Strom weg - Neustart und BlueScreen. Also leider kein Erfolg. Ich habe noch einmal die neueste Minidump-Datei in Onedrive geladen. Vielleicht finden Sie einen anderen Treiber.

    Mit freundlichem Gruß
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:32, 26. Juni 2017
    Hallo Herr Mathiesen,
    haben Sie mich vergeseen?

    Mit freundlichem Gruß
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:23, 27. Juni 2017
    Guten Tag Herr Finkelstein,

    nicht direkt. Das Problem ist, dass für den Fehler "IRQL_UNEXPECTED_VALUE" ganz viele Ursachen in Frage kommen: Angefangen bei übertakteten Prozessoren, über defekten RAM bis hin zu korrupten Festplatten. Könnten Sie einmal probeweise Ihre Antiviren-Software (falls vorhanden) deinstallieren?

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:37, 29. Juni 2017
    Hallo Herr Matthiesen,
    ich glaube nicht, dass der Virenscanner (Avira prof.) damit zu tun haben kann, denn der BlueScreen kommt bereits nach ein paar Sekunden des Startvorganges. Da ist an ein nachgeordnetes Programm noch gar nicht zu denken.
    Ich habe jetzt Windows auf die Vorgängerversion zurück gesetzt. Jetzt startet der PC wieder ohne Fehler. Im Gerätemanager ist aber meine alte DVB als deaktiviert markiert. Beim neuen Windows war sie aktiv. Ich werde sie am WE mal ausbauen und dann wieder aufs neue Windows updaten. Vielleicht ist das ja die Ursache.
    Ich werde Sie informieren.

    Freundliche Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »