Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

joejoe
VIP
joejoe
offline
Ich kann im BIOS mein DVD Laufwerk nicht finden, um es an erster Stelle starten zulassen. Wie es von Linux Ubuntu(Insider) gefordert wird. Mein Laptop ist ein ASUS F751L . Es war Window 8.1 drauf und per Internet von Microsoft auf 10 umgestellt worden. Bei der letzten Aktualisierung muss auch was schief gelaufen sein, da sich etliche verabschiedet haben. Das heißt ich weiß nicht wo die geblieben sind. Da ich nicht besonders firm in diesen Sachen bin bitte ich um Hilfe, wie ich jetzt Ubuntu doch noch auf meinen Rechner bekomme?! So wie Ihr es auf der DVD beschreibt läuft es auf meinem nicht. HILFE!!!!!:D Windows kann ganz runter... ich möchte nur noch Linux-Ubuntu. Die Testzeit war super.;)
Geschrieben in: Windows 10 11:25, 26. Oktober 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
21:15, 26. Oktober 2017
Hallo Joejoe,

wenn das Laufwerk im Menü zur Auswahl der Boot-Geräte nicht angezeigt wird, kann dies die folgenden Ursachen haben, wobei jeder Hersteller eines Rechners und auch bei verschiedenen Modellreihen verschiedene Möglichkeiten einbaut:

1. Es liegt kein Datenträger im Laufwerk
2. Der Datenträger ist nicht lesbar
3. Der Datenträger enthält keinen Boot-Lader
4. Das Laufwerk steht infolge eines Defekts nicht mehr zur Verfügung.

Der 4. Punkt bedeutet, dass Sie im BIOS unter der Liste der Laufwerke am sATA-Bus das DVD-Laufwerk nicht finden.

Sie können die ISO-Datei mit einem geeigneten Programm auch auf einen USB-Stick übertragen (einfaches kopieren unter Windows tut's nicht!) und von dort installieren. Das geht je nach Qualität des USB-Stick etwa 10x so schnell.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    13:30, 26. Oktober 2017
    Hallo Joejoe,

    das BIOS Ihres Laptops und Windows 10 bzw. dessen fehlgeschlagene Installation haben nichts miteinander zu tun. Das BIOS ist fest in die Hardware Ihres Laptops integriert und somit unabhängig vom Betriebssystem.

    Versuchen Sie doch einmal, nach dem Einschalten des Laptops und vor dem Booten des Betriebssystems, ruhig mehrfach die Taste F12 zu drücken. Dadurch wird bei den meisten Computern eine Liste mit den verfügbaren Startlaufwerken eingeblendet. Wählen Sie darin das CD/DVD-Laufwerk mit den Pfeiltasten aus und drücken Sie die Enter-Taste, um von diesem Laufwerk zu booten.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    joejoe
    VIP
    joejoe
    offline
    17:43, 10. November 2017
    Danke für die Nachricht, es hat mich wirklich weitergebracht. Super.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »