Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich habe im Internet gelesen, das Bildschirmfotos mit dem iMac ganz einfach sind.
einfach Command+shift+3 für ein Foto des ganzen Bildschirms oder Command+shift+4
für einen Teil des Bildschirmes.
Das klappt wunderbar bei meinem Macbook aber bei meinem iMac flackert nur kurz der Bildschirm ( Warnton habe ich in den Einstellungen eingeschaltet bei Fehlern). Kann es sein, dass Bildschirmfoto durch eine Tastenkombination abgeschaltet ist und deshalb nicht klappt? Dann braucht ich aber die Kombination zum einschalten, denn ich benutze am MacBook oft Bildschirmfoto.
Geschrieben in: Foto & Bildbearbeitung 10:17, 26. März 2018
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    11:12, 26. März 2018
    Hallo,

    gucken Sie mal auf ihrem iMac in die Systemeinstellungen unter Tastatur. Dort gibt es einen Reiter "Kurzbefehle". Links in der Spalte auf "Bildschirmfotos" klicken, dann gibt es rechts daneben vier aufgelistete Kurzbefehle, darunter die beiden von Ihnen verwendeten. Haken Sie sie ab, dann sollten die Tastenkombis auch auf dem iMac klappen.

    Gruß Jörg
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:02, 26. März 2018
    Hallo Jörg,
    in den Systemeinstellungen Tastatur Kurzbefehle Bildschirmfotos sind die 1. und 3. Option markiert. Nur die beiden Optionen mit Zwischablage nicht. Leider funktioniert es trotzdem nicht.

    Gruß Mike
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:03, 26. März 2018
    Hallo Mike,

    hmmm, jetzt wirds interessant und ziemlich knifflig. Sie können in den besagten Einstellungen durch Doppelklick auf die Einträge die Tastenkürzel ändern. Das würde ich mal versuchen. Ansonsten kann ich mir das grad nicht erklären, warum das nicht gehen sollte. Ein Klick auf "Zurücksetzen" bringt Sie übrigens wieder zu den Standardeinstellungen zurück.

    Gruß Jörg
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:04, 26. März 2018
    Hallo Jörg,
    ich habe Systemsteuerung Tastatur Kurzbefehle Bildschirmfotos aufgerufen und alle Hacken entfernt. Danach den o.g. Befehle neu aufgerufen. Leider ohne Erfolg keiner der
    4 Einträge reagierte auf Doppelklick links oder recht.
    Dann habe ich alle 4 Einträge durch Hacken aktiviert und alles noch einmal versucht. Leider auch ohne Erfolg

    Gruß Mike
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:32, 27. März 2018
    Hallo Mike,

    an dieser Stelle endet mein Latein. Den ein oder anderen Support-Eintrag findet man bei Apple, auch hier klagen Nutzer über das Problem am iMac. Echte Lösungen gibt es dort auch keine. Hier zum Beispiel ein Link auf eine englisch-sprachige Diskussion.

    Gruß Jörg
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:18, 28. März 2018
    Hallo Jörg,

    vielen Dank für Ihre Hilfeversuche.
    Trotz allem bin ich von dem Forum etwas enttäuscht. Ich bin hier neu und hatte auf viel Hilfe gehofft, aber leider waren Sie der einzige des Es versucht hat Vor allem weil es auf dem MacBook super klappt.

    Für die, die mit dem gleichen Problem kämpfen eine kl. Anleitung, wie ich mir momentan behelfe.
    Finder aufrufen, Programme wählen und ins Verzeichnis Dienstprogramme gehen. Da die Datei Bildschirmfoto suchen und auf den Schreibtisch legen. Will man ein Bildschirmfoto mach das Programm Bildschirmfotos anklicken. Es erscheint oben in der Menüzeile Das Menü von Bildschirmfoto. Über den Eintrag Foto kann man dann Bildschirmfotos machen.
    Ich selbst werde Weiter im Netz nach Hilfe suchen. Falls ich was finde melde ich mich.

    Viele Grüsse
    Mike
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »