Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wenn ich endgültig "Linux-Insider" installieren will, wie muss ich meine Externe Festplatte vorbereiten? damit ich meine Bild - u. Musikdatein auf Linux-Insider übertragen kann?
Auf "NTFS", oder "FAT32"?
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

Robert Schumacher
Geschrieben in: Datensicherung 16:47, 26. Juni 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    17:56, 26. Juni 2019
    Hallo Herr Schumacher,

    leider haben Sie nichts über die Größe der externen Festplatte geschrieben.
    Wenn diese mehr als 32 GB Platz hat und nur an modernen Rechnern verwendet werden soll, sind NTFS (Windows und Linux) und ext4 (nur Linux) die am besten geeigneten Dateisysteme.

    FAT32 sollte man nur in Erwägung ziehen, wenn die Platte auch an ein TV-Gerät oder ähnliches angeschlossen werden soll, da FAT32 viele Beschränkungen hat. Viele Hersteller liefern externen Festplatten schon eingerichtet aus, weil sie universell verwendbar sind und Einschränkungen das Problem des Käufers sind, da der erst später bemerken wird.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »