Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren!
Sehr geehrter Herr Nils Matthiesen

Meine Kundennummer: 93-043035-86

Vor 2 Wochen bin ich von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Es tauchen aber immer wieder neu Fragen auf, sodass ich sehr froh bin, dass ich Hilfe bei Ihnen bekommen kann.
Bei Windows 7 hatte ich 32 Bit Betriebssystem. Es gab eine zusätzliche 64 Bit Diskette, die ich aber nicht aufgeladen habe. Nun möchte ich ein neues Programm mit 64 Bit aufladen -
und zwar Video DELUXE. 64 Bit sind erforderlich. Bitte helfen sie mir, denn ich bin kein Fachmann und möchte eine schöne Fotoshow zum 40. Geburtstag meines Sohnes machen.
Hoffentlich klappt es.

Über eine schnelle Nachricht würde ich mich sehr freuen.

Mit dankbaren Grüßen

Walburga Felbecker
Geschrieben in: Windows 14:56, 22. September 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    13:52, 22. September 2015
    Hallo Frau Felbecker,

    die schlechte Nachricht zuerst: Der Übergang von einem 32-Bit-Betriebssystem (egal welches) auf ein 64-bittiges erfordert eine Neuinstallation. Das heißt
    * Daten sichern
    * Installationsmedien und -schlüssel für Programme zur Hand haben
    * 64-Bit-Treiber für alle Geräte besorgen
    * Partition neu formatieren
    * Nach der Installation alle Updates einspielen
    * Treiber installieren und aktualisieren
    * Programme installieren und aktualisieren
    * Daten wieder einspielen

    Die guten Nachrichten:
    * Nach einem Upgrade von W7 oder W8 auf W10 ist der Rechner dafür frei geschaltet, so dass man ohnehin sauber neu installieren sollte, um keine Leichen zu pfegen.
    * Man kann auf einem Rechner in zwei verschiedenen Partitionen ein 32- und ein 64-Bit-Windows parallel installiert haben und beim Booten zwischen den Versionen wechseln. Das Installationsprogramm erkennt eine bereits vorhandene Installation und erzeugt dafür einen Eintrag im Boot-Menü, das sonst verborgen ist.

    Viele Grüße
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »