Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Karfreitagsfeiernde,

bei diversen PC-"Operationen" wird nach dem Namen des Besitzers gefragt. In einem Notebook (Windows 7 Prof) stoße ich trotz der Namenseingabe in allen möglichen und unmöglichen Programmen immer wieder auf ein "No" , wenn ich beim Abfragen zwar den vollen Namen ein- und angebe, der aber mit "falsch" abgelehnt wird. Wie kann ich nun in C:/ anstelle "Besitzer" den vollen Namen so verankern, dass er überall beim Abfragen auch als richtig erkannt wirdf?? Das ist besonders ärgerlich beim Aufbau eines internen privaten "Heimnetzwerkes", das dadurch bei mir stockt! Natürlich ist auf dem Notebook alles legal auf meinem Namen registriert. Was tun fragt nun der Ratlose.
mfg CCH
Geschrieben in: Windows 7 15:12, 14. April 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

12:07, 15. April 2017
Hallo CCH,

Windows 7 kennt einerseits den Namen Ihres Benutzerkontos - das ist der Name, mit dem Sie sich beim Start des PCs bei Windows einloggen - und den Namen Ihres Computers. Wie der lautet, können Sie nachschauen, wenn Sie die Tastenkombination Windows + Pause drücken. Sie finden die Information unter "Computername".

Beim Vernetzen ist es von der Situation abhängig, ob Windows nach Ihrem Benutzernamen oder dem Computernamen fragt – beim Zugriff auf freigegebene Ordner ist es aber in der Regel der Benutzername.

Beides hat jedoch nichts mit Ihrem Klarnamen zu tun. Insofern ist es klar, dass Sie nur eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie den bei einer Netzwerkabfrage eintippen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »