Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

rowijo
VIP
rowijo
offline
Guten Tag,
auf einem zweiten PC will ich auch auf win10 umstellen. Auf diesem ist derzeit noch win7 Home installiert und es sind zwei Anwender eingerichtet : Anwender1 - Administrator,
Anwender2 - Rolf(ich). Wenn ich nun auf win10 umstelle werden beide Anwender übernommen. Den Administrator benötige aber nicht mehr. Frage: kann ich den Anwender Administrator problemlos löschen?
Freundliche Grüße
Rolf Jost
Geschrieben in: Windows 7 12:14, 30. Mai 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
22:45, 30. Mai 2016
Hallo Herr Jost,

so ganz verstehe ich Ihre Frage nicht:

Unter Windows 7 (und auch unter 10) gibt es den eingebauten Account (Konto) Administrator, der jedoch deaktiviert ist. Und diesen Zustand sollte man tunlichst so belassen bzw. wieder herstellen. Dieses Konto wird für verschiedene Reparatur-Funktionen von Windows benötigt.

Der einzige von Ihnen (bis jetzt) eingerichtete Account Rolf sollte Administrator-Rechte haben. Nur wenn es einen weitere Account mit Admin-Rechten gibt, können Sie dem Account Rolf die Admin-Rechte entziehen. Das ist allerdings aus Gründen der Sicherheit ohnehin sinnvoll.

Den Account BUILTIN\Administrator sollten Sie mit dem folgenden Kommando wieder deaktivieren - allerdings von einem anderen Konto aus, das Admin-Rechte hat. Dazu starten die die Kommandoeingabe mit erhöhten Rechten und tippen
net user Administrator /active:no
ein und drücken die Enter-Taste.

Eine Übersicht zu allen vorhandenen Konten bekommen Sie mit dem Kommando
net user
ohne weitere Parameter.

VG
Norbert Hahn
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    12:21, 30. Mai 2016
    Hallo Herr Jost,

    das geht nur dann problemlos, wenn Ihr eigenes Benutzerkonto ebenfalls über Administratorrechte verfügt. Ansonsten würden Sie sich sozusagen den Ast absägen, auf dem Sie sitzen: Ohne ein Benutzerkonto mit Admin-Rechten ist Ihr PC nicht mehr zu verwalten.

    Ich würde Ihnen empfehlen, im Zweifelsfall alles so zu lassen, wie es ist. Sofern Ihr eigenes Konto keine Administratorrechte hat, müssen Sie sich sogar mit dem anderen Konto anmelden, um von dort aus die Installation von Windows 10 durchzuführen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »