Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich hatte irgendwann gelesen,wie man Ihre Beiträge "DIN A5" ausdrucken kann.
Ich kann diesen Beitrag jedoch nicht mehr auffinden. Können Sie mir bitte sagen, wo ich diesen Artikel nachlesen kann?
Freundlichen Gruß
nasodie
Geschrieben in: Drucker & Scanner 00:38, 26. März 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

15:48, 31. März 2015
Hallo nasodie,

ich hätte Ihre Frage eher gefunden und beantwortet, wenn Sei ein eigenes Thema eröffnet hätten. Wenn Sie einfach ein Thema um Ihre Farge ergänzen kann es sein, das ich diese gar nicht sehe, auch weil das eigentliche Thema bereits abgeschlossen ist. zudem passt Ihre Frage auch nicht zum Problem mit der Druckereinrichtung eines Druckers.

Um zum Thema zurückzukommen, welche Beiträge wollen Sie ausdrucken? Ich kann leider nicht sehen, welche werke Sie erhalten. Bei PC Wissen für Senioren und anderen Werken im DinA5 Ordner, können Sie die einzelnen Artikel als PDF Datei herunterladen.

Wie genau Sie diese dann ausdrucken hängt vom Drucker und dem zur Verfügung stehenden Papier ab. das einfachste ist, wenn Sie Papier im A5 Format haben und der Drucker von sich aus beidseitig drucken (Duplex) kann. In diesem Fall müssen Sie nur die Duplexfunktion des Drucker in den Druckeinstellungen aktivieren.

Haben Sie A5 und Ihr Drucker hat keine Duplexeinheit, können Sie manuell Duplex drucken. Hier kommt es dann auch auf die Treiber der Herstellers an. Einige Treiber und Programme erlauben im manuellen Duplexdruck erst alle Voderseiten zu drucken und nach dem richtigen neueinlegen der Seiten können die Rückseiten in einem Rutsch gedruckt werden. bei anderen Geräten müssen Sie die Seiten einzelnen manuell zuführen.

haben Sie nur A4 Papier können Sie zwei A5 Seiten auf einer A4 Seite drucken und diese dann später durchschneiden. hier wird es dann noch etwas komplizierter, weil man ja die Vorder und Rückseiten passen haben will. Es müssten also ungrade Seiten auf die Vorderseite und gerade Seiten auf die Rückseite, damit nach dem schneiden und abheften auch wirklich alles in der richtigen Reihenfolge ist. Auch hier hängt die genaue Einstellung vom Treiber und auch Drucker ab, dies müssten Sie einmal ausprobieren und sich für die spätere Verwendung notieren. Die Bezeichnungen sind da teilweise abenteuerlich, in jedem Fall aber nicht eindeutig.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »