Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

rowijo
VIP
rowijo
offline
Guten Tag,
win10 habe ich letztes Jahr als upgrade von win7 (also kostenlos) installiert.
Nun taucht die Frage auf, wo bekomme ich win10 her wenn ich neu installieren muss?
Freundliche Grüße
R.Jost
Geschrieben in: Windows 10 18:48, 27. September 2017
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:20, 27. September 2017
    Hallo Frau/Herr Jost,

    die jeweils aktuelle Version können Sie von Microsoft herunter laden. Das sog. "Media Creation Tool" finden Sie hier:
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rowijo
    VIP
    rowijo
    offline
    14:10, 03. Oktober 2017
    Hallo Herr noha,
    dass ich die aktuelle Version herunterladen kann ist mir bekannt.
    Wie kann ich das neue win10 freischalten?
    Wenn ich z.B. eine neue Festplatte einbauen musste kann Microsoft nicht erkennen, dass ich bereits eine freigeschaltete Version hatte?
    Freundliche Grüße
    Rolf Jost
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:30, 04. Oktober 2017
    Hallo Herr Jost,

    grundsätzlich kennt Microsoft Ihren PC bzw. die dazugehörige Windows-10-Lizenz, sodass die Aktivierung nach einer Neuinstallation automatisch klappen sollte. Die entsprechenden Informationen ruft das System einfach aus dem Internet ab.

    Falls Sie jedoch Ihren PC umbauen, funktioniert diese automatische Erkennung nicht mehr – Windows 10 vermutet, dass es auf einem zweiten Computer installiert wurde. In dem Fall führen Sie eine telefonische Aktivierung durch. Windows bietet Ihnen diese Option normalerweise automatisch an, sobald die Aktivierung per Internet gescheitert ist. Am Telefon wird die Aktivierung mit der neuen Hardware wahrscheinlich ebenfalls nicht funktionieren, dann landen Sie zum Schluss bei einem Microsoft-Mitarbeiter, der Sie fragt, auf wie vielen PCs Windows 10 insgesamt installiert wurde. Wenn Sie ihm dann sagen, dass lediglich die Hardware umgebaut wurde und dass es sich immer noch um denselben PC handelt, gibt er die Aktivierung frei.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »