Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Durch meine Vereins Arbeit benötige ich ein Programm für meinen PC, mit denen ich PDF-Dateien bearbeiten kann (ändern, ausfüllen, drucken)
Gibt es ein kostenfreies Programm, bzw. welches ist das Beste?
Danke
Geschrieben in: Windows 10 18:31, 13. Februar 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
23:24, 13. Februar 2018
Hallo Fiedeler40,

es gibt zahlreiche Programme zum Bearbeiten von PDF, wobei jeder etwas anderes unter "bearbeiten" versteht.

Es gibt viele Online-Dienste, die Bearbeiten von PDF anbieten. Dazu wird es zu einem Dienstleister hochgeladen, Sie geben im Browser die Änderungen an und können anschließend das Resultat herunter laden. Natürlich bezahlen Sie nicht mit Euro oder Dollar, sondern mit den Daten, die Sie in fremde Hände geben.

Eine einfaches Bearbeiten auf Ihrem Rechner ist z.B. mit https://de.pdf24.org/pdf-editor.jsp möglich.

Ein sehr weitgehendes Bearbeiten ist mit dem Programm impress aus dem kostenlosen Paket LibreOffice möglich. Dabei werden Texte in Wörter oder Wortfetzen angezeigt, zusammen mit Positionsangaben (in Millimeter auf dem Papier). Beides können Sie ändern. Leider sind viele PDF nicht ganz normgerecht erstellt und es kommt dann zu Fehlern beim Öffnen in Impress.

Eingescannter Text ist immer ein Bild und kann daher nicht verändert werden. Um eingescannten Text zu bearbeiten, benötigen Sie ein sog. OCR-Programm, das zunächst aus dem Bild die Buchstaben erzeugt, diese zu Wörter zusammenfasst und mit zusätzlichen Angaben (Schriftart, -größe) als RTF-Datei ausgibt. Eine RTF-Datei kann mit jedem Programm zur Dokumentenbearbeitung gelesen (und geändert) werden.
Leider kosten alle mir bekannten Programme, die zuverlässig arbeiten, Geld.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    19:31, 13. Februar 2018
    Hallo Fiedeler40,

    mit dem Acrobat Reader von Adobe lassen sich PDF-Dateien bequem drucken, mit Kommentaren versehen oder auch ausfüllen (sofern in einem PDF-Dokument eine Formularfunktion enthalten ist). Sie bekommen das Programm kostenlos unter https://get.adobe.com/de/reader/ (Achtung: Deaktivieren Sie vorher das "Optionale Angebot").

    Es ist jedoch nicht möglich, den Inhalt von PDF-Dateien zu ändern, also zum Beispiel die Texte zu bearbeiten. Dazu benötigen Sie die Quell-Datei (in der Regel ein Word-Dokument oder die Satzdatei eines Layout-Programms), aus der die PDF-Datei erzeugt wurde. Sofern Sie keinen Zugriff auf diese Quelldatei haben, ist der Inhalt im PDF-Dokument fest und unveränderlich.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »