Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich habe eben folgende Bemerkung auf meinem Rechner:

"Media Engine-Add-On für Fotos.
Die Installation wurde gerade abgeschlossen.
Jetzt ausprobieren."

Wer lädt mir solche unerwünschten Anwendungen auf meinen Rechner?
Ich kenne das Programm nicht und habe auch keine Zustimmung erteilt.

Vermutlich habe ich automatisches update eingestellt, dachte an notwendiges und
fehlerbehebendes update, nicht an irgendwelche add-ons.


Was ist das für ein Programm, wie kann ich es wieder loswerden?
Welche Änderungen muss ich vornehmen, dass ich update auf das
Notwendige, das Normalmprogramm reduziere.

Mfg, peterundpaul
.
Geschrieben in: Windows 10 14:52, 04. Oktober 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

21:58, 04. Oktober 2019
Hallo Peterundpaul,

diese Erweiterung wird von Microsoft selbst für die Fotos-App bereitgestellt. Insofern brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, jetzt verfügt Ihre Fotos-App eben über mehr Funktionen.

Sie können das Media Engine-Add-On aber auch mit wenigen Mausklicks wieder deinstallieren: Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste auf die Kachel der Fotos-App und dann im aufklappenden Kontextmenü auf "Mehr" und "App-Einstellungen". Blättern Sie im nächsten Fenster nach unten, klicken Sie auf den Eintrag "Photos.DLC.MediaEngine" und dann auf "Deinstallieren".

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:28, 05. Oktober 2019
    Hallo Peterundpaul,

    bei Windows 10 sind die Einstellmöglichkeiten für Windows-Update arg reduziert. Außerdem will Microsoft die Anwender mit neuen Programmen zwangsbeglücken.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »