Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn ich unter VISTA die aut. Bildwiedergabe aufrufe, startet NERO KWIK MEDIA mit vergrößerten Bildern, sodass ich immer verkleinern muß, um das Bild ganz sehen zu können - lästig. Wahrscheinlich habe ich irgendwann die "Automatik" hierfür angeklickt. Wie kann ich die normale Größe ange-
zeigt erhalten? (In Wind. gibt es eine Rubrik für die "autom. Anzeige". Das dort angeklickte Programm spricht aber dann nicht an.)
Vorab vielen Dank!
H.-J. Leeder
Geschrieben in: Windows Vista 10:39, 19. Juni 2016
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    11:20, 20. Juni 2016
    Hallo Herr Leeder,

    was genau meinen Sie damit, dass Sie die "automatische Bildwiedergabe" aufrufen? Öffnen Sie dabei ein Bild per Doppelklick aus dem Explorer? Wenn ja, ist mit Nero Kwik Media ein ungeeignetes Programm als Standardprogramm für Bilder registriert.

    Wenn Sie die Anzeige wieder auf das Standardprogramm umstellen möchten (das ist die "Windows-Fotoanzeige") gehen Sie so vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Bilddatei, dann im Kontextmenü auf "Öffnen mit" und "Standardprogramm auswählen". Markieren Sie im nächsten Fenster den Eintrag "Windows-Fotoanzeige", stellen Sie sicher, dass die Option "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen" aktiviert ist und klicken Sie auf OK.

    Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf auch für andere Bilddateitypen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:19, 25. Juni 2016
    Hallo Herr Koch, vielen Dank für Ihre Antwort. Leider war ich zwischenzeitlich abwesend, darum erst jetzt die Antwort: Es geht nicht! Mit "aut. Bildwg." meinte ich genau die Anzeige, die z.B. erscheint bei beim Einschub einer Chipkarte. Die von Ihnen genannte "Windows Fotoanzeige" habe ich nicht "auf dem Schirm". Der Chip wird als "MTS"-Datei bezeichnet und zwischenzeitlich nicht mehr erkannt. Ich bin geplättet...

    Bitte Info - danke!

    H.-J. Leeder
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    13:44, 25. Juni 2016
    Hallo Herr Leeder,

    MTS-Dateien werden von digitalen Videokameras und Fotoapparaten erzeugt. Die Hersteller dieser Geräte liefen üblicherweise Anzeigeprogramme dafür mit - aber die sind nicht nötig. Zumindest unter Windows 7 können MTS-Dateien mit dem Windows Media Player angezeigt werden. Mit Vista kenne ich mich nicht aus. Falls der Media-Player bei Ihnen diese Dateien nicht anzeigen kann, können Sie den VLC-Player statt dessen verwenden.

    Das, was Sie als Chip-Karte bezeichnen ist vermutlich eine SD-Karte, also eine Speicherkarte für Video- und Fotoapparate.Sie wird auch in Smartphones verwendet. Leider haben diese Karten eine begrenzte Lebensdauer, da sie beim Schreiben "verschlissen" werden. Rechtzeitige Sicherung ist daher Pflicht.
    Unwichtige Bilder und Filme müssen natürlich nicht gesichert werden.

    VG
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:29, 25. Juni 2016
    Hallo Herr Hahn, danke für die prompte Antwort. Med.-Pl. geht nicht. VLC muß ich versuchen. Die Speicherkarte ist ein halbes Jahr alt und bisher so weit i.O..

    VG

    H.-J. Leeder
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:50, 26. Juni 2016
    Hallo Herr Leeder,

    das kalendarische Alter spielt keine Rolle, sondern die Art der Nutzung und der Misshandlung. Für den Verschleiß ist maßgebend, wie oft die Karte komplett neu geschrieben wird.
    Beispiel:
    http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-raspbian-tipp-fuer-robuste-sd-karte

    VG
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:58, 27. Juni 2016
    Hallo Herr Leeder,

    falls Sie den VLC-Player als Alternative zu Nero Kwik Media ausprobieren möchten, laden Sie das Programm unbedingt beim Hersteller unter www.videolan.org herunter. Leider gibt es Trittbrettfahrer, die den VLC-Player mit Werbeprogrammen verseucht unter ähnlich lautenden Adressen anbieten.

    Wie Sie VLC-Player (oder ein anderes geeignetes Programm) zum automatischen Öffnen von MTS-Dateien eintragen, habe ich Ihnen weiter oben beschrieben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:53, 01. Juli 2016
    Hallo Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre Mühe - ich werde mich danach richten.

    VG

    H.-J Leeder
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »