Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

wobad
VIP
wobad
offline
Ich habe eine neue externe Festplatte von toshiba gekauft. Die normale datensicherung hat geklappt, beim versuch ein systemabbild zu erstellen kommt nach wenigen Minuten die meldung sicherung ist fehlgeschlagen.
beim ersten versuch kam die Meldung Ausnahmefehler 0x80010105 bei einem weiteren Versuch kam die Meldung "Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen" Fehlercode:0x800706BE
Bei einem weiteren Versuch folgende Meldungen:
"Fehler beim Vorbereiten des Sicherungsabbilds eines Volumes im Sicherungssatz. (0x807800C5)"
Zusätzliche Informationen:"Auf das bereitgestellte Sicherungsvolume konnte nicht zugegriffen werden. Wiederholen Sie den Vorgang (0x8078004F)"
Kann das mit dem Windows update 1803 zusammenhängen?
Geschrieben in: Datensicherung 19:34, 30. Mai 2018
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    10:05, 01. Juni 2018
    Hallo wobad,

    geben Sie in die Suche einmal Dienste ein und starten Sie die entsprechende Desktop-App. Sie sehen alle Dienste des Betriebssystems die laufen beziehungsweise gestartet werden können.

    Sie müssen jetzt zwei Dienste überprüfen, diese beide sollten auf manuell stehen, die werden dann automatisch gestartet, wenn Sie benötigt werden. Stehen Sie bereits auf nanuell, so starten Sie beide Dienste für einen Test und versuchen es dann erneut.
    1. Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter
    2. Volumenschattenkopie

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    wobad
    VIP
    wobad
    offline
    18:42, 01. Juni 2018
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich habe Ihre Vorschläge befolgt und die Sicherung nach Start der beiden Dienste gestartet.
    Es wurden wiederum die Dateien gesichert, beim Sicherungsabbild aber wieder der gleiche Fehler.
    "Fehler beim Vorbereiten des Sicherungsabbilds eines Volumes im Sicherungssatz. (0x807800C5)"
    Zusätzliche Informationen:"Auf das bereitgestellte Sicherungsvolume konnte nicht zugegriffen werden.

    Ich habe dann auf meiner bisher verwendeten externen Festplatte (WD My Passport Ultra) Daten gelöscht und somit Platz geschaffen die vorhandene Datenmenge zu sichern. Aber obwohl viele Monate problemlos gesichert werden konnte ist auch dieser Versuch gescheitert, Fehlermeldung: RPC-Server nicht verfügbar. Auch hier scheinen die Dateien gesichert zu werden, beim Sicherungsabbild wird aber abgebrochen mit Fehlermeldung RPC-Server nicht verfügbar.

    Diese Sicherungsfehler treten eigentlich erst nach WindowsUpdate 1803 auf.

    Haben Sie vielleicht andere Vorschläge ?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:29, 04. Juni 2018
    Hallo wobad,

    wenn Sie eine 32 Bit Version von Windows 10 verwenden, so ist dieser Fehler Microsoft bekannt und man arbeitet daran, hier nachzulesen. Der Mitarbeiter von MS nimmt zu den 32 Bit des Betriebssystems keine Bezug, es kann also auch bei 64 Bit Versionen ein Problem geben. Anscheinend wird an der Lösung gearbeitet und es bleibt nur das Warten auf ein Update.

    Die Meldung "RPC-Server nicht verfügbar" kann auch in anderen Zusammenhängen erscheinen. Der RCP-Server ist für viele Dinge wichtig, Ursache können Sicherheitsprogramme oder auch Tuningtools sein. In Zusammenhang mit der Systemabbildsicherung scheint obiges aber die Lösung zu sein, das warten auf ein Update.

    testen können Sie trotzdem Folgendes:

    Sie könne einmal in den Diensten (in der Suche Dienst eingeben und die Desktop-App Dienste starten) nachsehen, ob der Dienst DCOM-Server-Prozessstart ausgeführt wird. Der Starttyp sollte automatisch sein.

    Ist der Dienst nicht gestartet, starten Sie ihn und probieren Sie die Sicherung erneut. Als weiteren test können Sie Ihr Sicherheitsprogramm für die Dauer der Sicherung deaktivieren.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    wobad
    VIP
    wobad
    offline
    14:57, 26. Oktober 2018
    Sehr geehrter Herr Kleemann,

    ich habe jetzt einige Monate gewartet ob sich durch windows-updates eine Lösung des Problems ergibt. Bis jetzt hat sich nichts verändert, die Meldungen nach Sicherungsversuchen wie gehabt:
    Fehler 0x800706BA, RPC-Server nicht verfügbar.
    Wie ich in verschiedenen Beiträgen in microsoft-Foren gelesen habe, scheint auch eine Lösung von microsoft nicht mehr geplant sein.
    Welche Lösung können sie vorschlagen ? Eventuell mit Programmen außerhalb von windows. Ist acronis eine Alternative oder gibt es Gratis-Software ?
    Danke für Ihre Antwort.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:14, 26. Oktober 2018
    Hallo wobad,

    wenn Microsoft da nichts mehr macht, ist da leider nichts zu ändern. haben Sei die neusten Updates? Microsoft hat gerade ein Paket mit 40 Fehlerkorrekturen für die vfersion 1803 nachgeschoben.

    Ansonsten gibt es natürlich auch viel andere Programme für eine Sicherung. Die Frage ist was wollen Sie sichern? Einigen sind nur die Daten wichtig, andere benötigen eine volle Systemsicherung. Ich kümmere mich beispielsweise nur um die Daten, ein System muss ich vielleicht alle 2 Jahre mal neu machen, da lohnt ein Vollbackup meiner Meinung nach nicht.

    Je nachdem was Sie bevorzugen, empfehle ich Ihnen etwas anderes.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    wobad
    VIP
    wobad
    offline
    16:43, 26. Oktober 2018
    Sehr geehrter Herr Kleemann,
    danke für die rasche Antwort.
    Können Sie mir bitte für beide Varianten Vorschläge unterbreiten ?
    Ich möchte sowohl eine komplette Systemsicherung erstellen, als auch nur Datensicherung komplett.
    Danke für Ihre Bemühungen
    mfg
    wobad
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:57, 26. Oktober 2018
    Hallo wobald,

    ok das geht natürlich auch.

    Bei einer Komplettsicherung ist es wichtig, das diese zurückgespielt werden kann, wenn das Windows nicht läuft. Es müssen also gute Systeme die von USB Stick oder DVD laufen vorhanden sein. Hier ist das kostenlose Paragon Backup & Recovery free gut.

    Bei einer Datensicherung finde ich es wichtig, das man auf die Daten zur Not auch ohne das Programm zugreifen kann, dies wird meist über Archivdateien bewerkstelligt, die dann auch mit Programmen wie 7zip oder Winzip geöffnet werden können. Wichtig ist oft auch, das mehrere Versionen gespeichert werden können und das die Daten verschlüsselt sind. Dies alles bietet das open Source Programm Duplicati. Nehmen Sie hier die Version 2.0, diese wird zwar noch als Beta bezeichnet, aber ich und natürlich auch andere setze Sie seit längerem auf mehreren Systemen ein. Die Webseite ist englisch, aber wenn das Programm installiert ist, können Sie auch eine Deutsche Oberfläche einstellen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »