Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Dies passiert seit Dezember. Auch nach Rücknahme des Updates und neuer updates keine Änderung, es dauert nun nur länger
Geschrieben in: Windows 10 08:18, 19. Januar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

09:53, 25. Januar 2016
Hallo Manfred,

"Advance Systemcare Pro" gehört in die Kategorie der nutzlosen Tuningprogramme (TuneUp, WinOptimizer etc. zählen auch dazu). Einerseits bringen die keinen messbaren Leistungszuwachs, andererseits verstellen diese Programme im Verborgenen zahlreiche Stellschrauben an Diensten, Systemfunktionen usw.

Wenn wichtige Systemfunktionen wie das Update aus unerfindlichen Gründen nicht mehr funktionieren, ist oft so ein Tuning-Programm beteiligt. Deshalb meine Empfehlung: Machen Sie nach Möglichkeit alle Einstellungen des Programms rückgängig (!) und deinstallieren Sie es anschlißend. Nutzen Sie im Notfall die Systemwiederherstellung, um den PC auf den Zustand vor Installation von Systemcare Pro zurückzuversetzen.

Haben Sie versucht, das Media Creation Tool von Microsoft herunterzuladen und damit die Installation der 1511-Version durchzuführen? Oder haben Sie es nur über die interne Update-Funktion probiert?

Mit dem Media Creation Tool sollte es eigentlich problemlos klappen. Damit konnte ich auch meinen PC überreden, der bislang ebenfalls nicht zu 1511 wechseln wollte.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    17:51, 20. Januar 2016
    Hallo Manfred,

    taucht beim Abbruch des Updates eine Fehlermeldung auf?

    Wenn nicht, schauen Sie doch einmal in den Updateverlauf:

    1. Klicken Sie auf Start/Einstellungen, dann im nächsten Fenster auf "Update und Sicherheit" und dann rechts im Fenster auf "Erweiterte Optionen".
    2. Klicken Sie auf "Updateverlauf anzeigen" und dann unterhalb der fehlgeschlagenen Updates auf "Fehler bei der Installation".

    Daraufhin erscheint ein Fenster, in dem ein Fehlercode angezeigt wird. Anhanddessen lässt sich die Ursache des Problems ermitteln und beseitigen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:33, 20. Januar 2016
    Ein Fehlercode wird leider nicht angezeigt.

    Der Anhang ist von KB3124266, für mich unlesbar
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:38, 20. Januar 2016
    Ein Fehlercode wird leider nicht angezeigt.

    Der Anhang ist von KB3124266, für mich unlesbar.
    Umgewandelt in TXT, nun lesbar?
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:35, 22. Januar 2016
    Hallo Manfred,

    haben Sie auf Ihrem PC zufällig ein Sicherheitsprogramm von Norton/Symantec installiert? Falls ja, sollten Sie das - für die Dauer des Updates - vollständig deinstallieren, weil es wohl für die Probleme verantwortlich sein kann. Dazu sollten Sie das Deinstallationstool unter https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/kb20080710133834EN_EndUserProfile_de_de verwenden. Verzichten Sie in diesem ungesicherten Zustand auf andere Internet-Aktivitäten und installieren Sie das Norton-Programm nach durchgeführtem Update sofort wieder.

    Weiterhin können wohl Tools wie "ShutUp10" dafür verantwortlich sein, dass das Update nicht angenommen wird. Hier müssten Sie einmal kontrollieren, was auf Ihrem PC installiert ist. Wie immer würde ich auch TuneUp & Co. zu den möglichen Verdächtigen zählen.

    Wenn Sie Norton, ShutUp 10 und kein Tuning-Programm verwenden, ist die Situation ein bisschen verzwickter: Die Versionsnummer des Updates deutet darauf hin, dass auf Ihrem PC das "große Herbst-Update" noch nicht installiert ist, das Windows 10 auf die Version 1511 bringt. Sie können als Abhilfe versuchen, zunächst das "große" Update herunterzuladen und zu installieren. Das geht mit dem (seit November erneuerten) Media Creation Tool unter https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10. Nach erfolgreichem Update auf die Version 1511 lädt Windows 10 dann auch das bei Ihnen bislang gescheiterte Sicherheitsupdate herunter und führt dessen Installation durch.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:33, 24. Januar 2016
    KB316869 war das 1511 update, das auch verweigert wurde.
    KB3124266 ersetzt KB316869, beide werden verweigert.

    Ich habe AVAST+ Internet Security installiert.
    Außerdem " Advance System care Pro"
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:24, 02. Februar 2016
    Vielen Dank,

    Media Ceration Tool war die Lösung!

    Nun ist das nervige Starten und zurücksetzen Vergangenheit.

    Mit frdl.Gruß,

    Manfred Schulze
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »