Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

vlamik
VIP
vlamik
offline
Ich suche eine Möglichkeit Sprachmemos (*3ga) zu konvertieren in mp3 Format. Im Internet gibt es Freeware die es angeblich können, aber diese Programme bringen unerwünschte Programme oder Funktionen mit.
Gibt es eine sichere Software oder Weg wie angebotene Freeware genützt werden können?
Geschrieben in: Freeware 18:06, 24. Februar 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

vlamik
VIP
vlamik
offline
19:58, 27. Februar 2016
Es wurde mir auf Anhieb geholfen. :D
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    12:08, 26. Februar 2016
    Hallo vlamik,

    benennen Sie die Dateien einfach mal in *3gp um, dann können Multimediaplayer wie der VLC Player diese auch abspielen.

    3gp ist ein Videocontainerformat, 3ga wurde lange zeit von Handyherstellern für Audioaufnahmen genutzt, ist aber an sich nichts anderes. Daher müssen Sie die Datei erst in normale Videoformate wie AVI umwandeln und können dort die Audiospur extrahieren.

    Mit diesem Programm können Sie die Umwandlung in Avi durchführen. Auch hier gibt es einige unerwünschte Programme, das erwähnt der Hersteller sogar auf der Webseite, diese lassen sich aber während der Installation abwählen. Einfach aufpassen. Ein unverseuchtes Programm für diesen zweck habe ich leider auch nicht finden können.

    Wandeln Sie die Dateien um und suchen Sie für Sprachaufnahmen eine App, die direkt mp3 oder wav als Format verwendet.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »