Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ecky
VIP
ecky
offline
Hallo Computerwissen,
ich bin von WIN 7 geflüchtet, weil die berüchtigte svchost.exe selbst offline 50% RAM und 50% CPU-Power fraß.

Leider ist WIN 10 noch schlimmer:
-- bis zu 100% HD-Aktivität werden erst bei Mouse-/Tastenaktivität wieder normal (0-2%)
-- 50-90% CPU-Power bleiben auch offline belegt (nur der Task-Manager ist geöffnet, G-Data Vierenscanner findet nichts).
Sollte es an der Refurbish-Version liegen oder hat das Original-Betriebs-System das gleiche Problem bzw. wie ist es zu bändigen?

In Ihren FAQ´s konnte ich nichts finden und bin Ihnen für meine Hilfe sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
E. Schmidt
Geschrieben in: Windows 10 16:32, 26. Juli 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:56, 27. Juli 2017
    Hallo Herr Schmidt,

    das klingt ganz danach, als ob bereits ein Schadprogramm in Ihrem System aktiv wäre. In dem Fall findet ein "eingebauter" Virenscanner jedoch nichts mehr, weil sich die meisten aktiven Schadprogramme tarnen können oder den Suchmechanismus lahmlegen.

    Ich empfehle Ihnen, Ihren PC mit einer bootfähigen Notfall-DVD zu scannen. Wie das geht, habe ich unter https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019 ausführlich beschrieben.

    Nach einem Start vom Notfall-Medium bleiben alle Schadprogramme auf der Festplatte Ihres PCs inaktiv und können so zuverlässiger erkannt und beseitigt werden.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »