Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gasti
VIP
gasti
offline
Ich jetz versucht eine Recovery zu machen aber das ist nicht möglich der braucht für 45 GB 2.5 Stunden habe vorher versucht mein Sysem mit der von ihnen vorgeschlagenen System Reperatur CD zu machen . Jetzt habe ich kein System Mehr was kann ich noch Machen . Ein Windows Backup habe ich gemacht und das Kennt anscheinend Acronis aber er schreibt mit trotzden der Bootmanager fehlt . Wie kann ich mein System noch Retten . Es wäre ein Wunder wenn es ihrgend etwas noch gibt mit dem ich etwas anfangen kann wenn da mein system wider da ist Lasse ich die Finger von Den Acronis mit sicherheit das können sie mir glauben . Andere frage wi kann man ein Windows Bauckup auf meiner Eterenen Fesplatte speichern und Wiederherstellen .
Geschrieben in: Windows 7 05:42, 28. Juli 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    09:19, 31. Juli 2015
    Hallo Gasti,

    also 2,5 Stunden für 45 Gigabyte klingt jetzt nicht so besonders ungewöhnlich. Ist ja auch eine riesige Menge an Daten, die Sie da wiederherstellen möchten.

    Ich weiß leider nicht, welches Backup Sie mit welchem Programm angelegt haben und jetzt versuchen, es wiederherzustellen. Dementsprechend weiß ich auch nicht, wo bei Ihnen das Problem liegt. Das müsste sich mal jemand vor Ort anschauen.

    Und noch einmal: Zu Ihren Problemen mit Acronis kann ich mich nicht äußern. Ich selbst nutze das Programm nicht und zudem handelt es sich nicht um ein Windows-Problem. Wenn Sie (ja schon seit längerem) solche Schwierigkeiten mit dem Programm haben, sollten Sie es nicht mehr nutzen bzw. das mit dem Acronis-Support klären.

    Zu Ihrer Frage mit der externen Festplatte: Normalerweise erkennt jedes Backup-Programm automatisch, dass eine USB-Festplatte angeschlossen ist und bietet das Laufwerk als Ziel für die Datensicherung an. Umgekehrt erkennt das Programm bei der Wiederherstellung automatisch, wenn auf einer externen Festplatte ein Backup verfügbar ist.

    Meine dringende Empfehlung: Wenn Ihr Windows einmal vernünftig funktioniert (zum Beispiel nach einer Neuinstallation), hören Sie auf, daran etwas zu verändern. Nutzen Sie den Browser für das Internet, schreiben Sie Texte mit Word, chatten Sie mit Skype usw., aber lassen Sie am System ansonsten alles so, wie es ist. Dann brauchen Sie auch viel seltener ein Backup. Und die Wahrscheinlichkeit, dass alles so funktioniert, wie es soll (auch Acronis), steigt ungemein.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    01:59, 01. August 2015
    Habe nur ein Problem mit einer software gehabt das nicht richtig Funktioniert hat . Der PC ist Jetzt bei Der Firma Conrad die werden Hoffentlich mein System Wiederherstellen können . Und wie sie gesagt haben Acronis Support ( ist für Den Hugo die machen nichts anders als die unzählige Mails Schreiben die absolut mit Dem Acronis 2014 nichts zu tum Haben sondern Mail schreiben die nur mit Acronis 2015 zu tun haben . Wenn die Fima Conrad mein System wiederherstellen Können das ich hoffe dann ist Acronis für mich gestorben . Den der witz daran ist das ich habe die Festplatte innen Geteilt und auf der Festplatte 2 ist mein Windows Bauckup das ich vorher schon gemacht habe aber , aber er lässt mich nicht auf das Backup zugreifen das ist mein Problem wenn die das wieder Herstellen können . Dann ist das sehr sehr gut den ich habe nur Allte Programme die wenigstens Funktionierten . Dann werde ich das Bauckup won Windows auf eine neue Festplatte Speichen damit mit mir nichts Mehr Passiert .
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »