Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

mike1
VIP
mike1
offline
Mein Arbeitsspeicher lief nach dem Hochfahren in relativ kurzer Zeit voll und machte ein weiteres Arbeiten fast unmöglich. Nach Installation eines Tools, das mir die Auslastung aufzeigte, stellte ich fest, dass das Programm "baloo_file_extractor" dafür verantwortlich war, da es innerhalb weniger Minuten (nach Start) sich aufbläht bis 3 GB. Durch "Beenden erzwingen?" des Auslastungstools konnte ich dieses Programm "baloo_file_extractor" aus dem Arbeitsspeicher werfen und es ließ sich dann wieder normal arbeiten. Da ich das aber nach jedem Hochfahren machen muss, stellt sich mir die Frage, ob ich dieses Programm überhaupt brauche und ob sich das auf Dauer deaktivieren lässt, und wenn ja, wie?
Geschrieben in: Freeware & Open Source 12:55, 23. Januar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:23, 23. Januar 2019
Hallo mik1,

ich vermute Sie verwenden Kubuntu in der Version 18.04, da gibt es das Problem.

Zuerst einmal sollten Sie wissen was Ballo ist: Dies ist der Fileindexer, er indiziert alle auf dem Rechner vorhandenen Dateien. Dies kann je nach Rechnerausstattung die CPU lahm legen oder den Speicher voll laufen lassen.

Haben Sie mal einfach länger abgewartet und den Rechner stehen lassen? So das er Gelegenheit hatte einmal alle Dateien zu indizieren. Dies wäre ein tipp, denn wenn einmal alles indiziert ist, arbeitet das Programm zuverlässig im Hintergrund, so wie es soll.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    mike1
    VIP
    mike1
    offline
    17:24, 03. Februar 2019
    Sehr geehrter Herr Kleemann, ich bin Ihrem Rat gefolgt und es hat beim nächste Hochfahren keine Probleme gegeben. Nun aber ist das Genannte Problem mit dem "baloo_file_extractor" wieder aufgetreten. Es sieht so aus, als ob das Programm bei jeder neuen Datei mit der Indizierung von vorne anfängt. Wie kann ich das Programm deaktivieren oder ganz löschen, bis das Problem von den Entwicklern gelöst wurde?
    Mit freundlichem Gruß
    mike1
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:55, 04. Februar 2019
    Hallo mik1,

    dann sehen wir uns mal an, was baloo selbst von seinem Status hält. Einmal bitte die Ausgabe von:
    balooctl status

    Und dann wäre es hilfreich zu wissen was für Dateien Sie auf dem Rechner haben. Liegen da eventuell viele Archive (zip oder rar) oder viele Bilder oder kleine Dateien?

    Ich vermute zumindest Ihre Daten liegen noch auf eine festplatte und nicht auf einer SSD?

    Haben Sie eventuell ein Netzlaufwerk gemountet? Auch bei diesem dauert die Indizierung extrem lange, weshalb sie für solche Laufwerke abgeschaltet sein sollte.

    Und zu guter bzw. schlechter Letzt kann es auch auf einen Defekt der festplatte hindeuten. Installieren Sie zum Überprüfen mal GSmartControl und führen Sie es aus:
    sudo apt-get install gsmartcontrol

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »