Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
habe am 26.08. plötzlich eine Meldung "AppCrash" bekommen und musste feststellen, dass bei System und Sicherheit die Zuverlässigkeitsüberwachung nichts mehr anzeigt (siehe Anhang) kann mir jemand helfen? Im Internet finde ich nichts verständliches für mich.
Vorerst vielen Dank
Olifant42
Geschrieben in: Windows 10 10:10, 30. August 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

12:00, 30. August 2017
Vielen Dank, Herr Koch.
Festplattenreinigung durch 3. Anbieter habe ich nicht vorgenommen. Es war nur "eine" automatische durch W 10. Die Angelegenheit war fremd für mich, da ich sonst keine Probleme mit dem PC bzw. W 10 habe.
Aber Sie haben mich beruhigt :)
Viele Grüße
Olifant
(Roland Heeb)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:10, 30. August 2017
    Hallo Olifant42,

    vermutlich sind die Berichtsdaten der Zuverlässigkeitsüberwachung bei einer Bereinigung der Festplatte gelöscht worden, sodass Sie nichts mehr angezeigt bekommen. Falls Sie die Datenträgerbereinigung eines Drittanbieters nutzen – in einem Tool wie CCleaner oder einem "Tuning"-Programm wie TuneUp – halte ich es für sehr gut möglich, dass diese Berichtsdaten nicht erhalten bleiben.

    Das ist jedoch insgesamt kein Drama: Sofern Sie keine ernsthaften Probleme mit wiederholten Abstürzen haben, können Sie auf die Zuverlässigkeitsüberwachung gut verzichten. Und wegen eines einzelnen "App-Crashs" würde ich mir ebenfalls keine Gedanken machen. Abstürze kommen halt gelegentlich vor.

    Erst wenn die Nutzbarkeit von Programmen oder von Windows 10 selbst leidet, sollten Sie Maßnahmen ergreifen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »