Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

mike1
VIP
mike1
offline
Beim manuellen Start der Aktualisierungsverwaltung will das System otrs2 konfigurieren, fragt nach einem Datenbanknamen, nach einer Portadresse, nach einem Speicherverzeichnis für otrs2 etc. Ich weiß nicht was das soll und was ich da machen kann, denn am Schluss kommt eine Fehlermeldung, dass die Passwörter nicht übereinstimmen und die Aktualisierungsverwaltung hängt sich auf, d.h. kann nur durch einen Neustart beendet werden. Bitte geben Sie mir eine Schritt für Schritt Anleitung wie ich da verfahren kann.
Geschrieben in: Linux 17:42, 31. August 2018
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    21:38, 31. August 2018
    Hallo mike1,

    haben Sie versucht, das in https://packages.debian.org/de/jessie/otrs2 beschriebene Programm zu installieren?

    otrs gehört nicht zur Standardinstallaltion von Ubuntu und benötigt gute Systemkenntnissen zur Installation und teilweise auch zum Betrieb.

    Bevor Sie otrs2 installieren können werden etwa 60 weitere Programme benötigt, die ebenfalls nicht zur Standardinstallaltion von Ubuntu gehören. Bevor Sie dann otrs2 konfigurieren können, müssen einige dieser 60 Programme konfiguriert werden. Insbesondere der Web-Server apache2 und die Datenbank - entweder postgresql oder mysql oder mariadb.

    Jeder dieser genannten Datenbanken hat eine eigene Benutzerverwaltung. Den Datenbankadministrator richten Sie ein (er hat ein eigenes Passwort) und danach legt der Administrator die Datenbanknutzer (und deren Passwort) fest. Diese werden dann von otrs verwendet.

    Wenn der Web-Server und die Datenbank zusammenspielen, haben Sie auch die Daten, nach denen Sie - wie oben gemeldet - gefragt werden.

    Details zur Vorgehensweise finden Sie z.B. in https://wiki.ubuntuusers.de/LAMP/

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    mike1
    VIP
    mike1
    offline
    11:47, 01. September 2018
    Brauche ich denn dieses otrs2 oder kann ich dieses ignorieren und wenn ja, wie? Ich habe immer darauf vertraut, dass die Aktualisierungsverwaltung problemlos funktioniert, und nun so was! Da hatte ich ja bei Windows diesbezüglich weniger Probleme.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    17:10, 01. September 2018
    Hallo mike1,

    ob Sie das Programm benötigen, können Sie nur selbst wissen. Jedenfalls haben Sie es ja installiert und sind an der Einrichtung gescheitert.

    Ich habe OTRS mal als Anwender verwendet zur Benutzerbetreuung. Zur Verwaltung des Systems gab es einen eigenen Mitarbeiter, der sich auch um andere systemnahe Dinge gekümmert hat.

    Wenn Sie das Programm nicht benötigen sollten Sie es deinstallieren. Versuchen Sie es mal mit dem Kommando
    sudo apt purge otrs2
    Wenn Sie die Eigentümlichkeiten des Programms sudo nicht kennen, bitte hier nachfragen. Bei anderen Problemen natürlich auch.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:06, 03. September 2018
    Hallo mike1,

    die Lösung ist das Löschen des installierten aber nicht konfiguriertem Programms, wie noha schreibt.

    Das Problem hat auch nichts mit der Aktualisierungsverwaltung, sondern mit der Paketverwaltung allgemein zu tun und ist nicht wirklich ein Problem. Sie haben ein Programm installiert, aber die Konfiguration nicht durchgeführt, darauf weist Sie die Aktualisierungsverwaltung nun hin.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »