Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Beim Versuch die Aktualisierung von Ubuntu drchzuführen kam folgende Aussage:
Fehler ist aufgetreten, bitte starten Sie die Paketverwaltung über das kontexmenue oder führen sie in einem Terminal <apt.get> aus, um das Problem zu untersuchen. Die Felhermeldung war:>>Fehler:BrokenCount>0<<. Dies bedeutet in der Regel, dass die Abhängigkeiten
von installierten Paketen nicht erfüllt werden können."
Geschrieben in: Linux 09:40, 14. Juni 2019
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    15:02, 14. Juni 2019
    Hallo gerendi,

    vermutlich hat sich die Aktualisierungsverwaltung verschluckt. In der meldung steht ja schon was Sie durchführen können:

    Temrinal mit ([Strg]+[Alt]+[t]) öffnen und dort folgendes eingeben:
    sudo apt-get update

    sudo apt-get upgrade

    meist werden die Fehler dabei repariert, falls nicht, bitte hier die Ausgabe posten, diese hilft uns weiter den Fehler zu finden.

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:52, 14. Juni 2019
    Hallo Herr Kleemann, vielen Dank für die Info. Leider kein Erfolg. hier das Ergebnis
    To run a command as administrator (user "root"), use "sudo <command>".
    See "man sudo_root" for details.

    popp@popp-PU551JD:~$ sudo apt-get upgrade
    [sudo] Passwort für popp:
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Probieren Sie »apt --fix-broken install«, um dies zu korrigieren.
    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    libpam-modules : Hängt ab von (vorher): libpam-modules-bin (= 1.1.8-3.6ubuntu2)
    Empfiehlt: update-motd ist aber nicht installiert
    E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt --fix-broken install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).
    popp@popp-PU551JD:~$ apt fix-broken install
    E: Ungültige Operation fix-broken
    popp@popp-PU551JD:~$ apt --fix-broken install
    E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock-frontend konnte nicht geöffnet werden. - open (13: Keine Berechtigung)
    E: Unable to acquire the dpkg frontend lock (/var/lib/dpkg/lock-frontend), are you root?
    popp@popp-PU551JD:~$ apt --fix-broken install
    E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock-frontend konnte nicht geöffnet werden. - open (13: Keine Berechtigung)
    E: Unable to acquire the dpkg frontend lock (/var/lib/dpkg/lock-frontend), are you root?
    popp@popp-PU551JD:~$ ^C
    popp@popp-PU551JD:~$
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:17, 15. Juni 2019
    Hallo gerendi,

    auch der angegebene apt Befehl muss mit root-Rechten ausgeführt werden, also mit sudo davor:
    sudo apt --fix-broken install


    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:38, 18. Juni 2019
    Hallo Herr Klemann,
    vielen Dank für die Info.Leider nicht geklappt. Hier die Reaktion
    popp@popp-PU551JD:~$ sudo apt-get update
    [sudo] Passwort für popp:
    Das hat nicht funktioniert, bitte nochmal probieren.
    [sudo] Passwort für popp:
    OK:1 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security InRelease
    OK:2 https://deb.opera.com/opera-stable stable InRelease
    OK:3 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic InRelease
    OK:4 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates InRelease
    OK:5 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-backports InRelease
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    popp@popp-PU551JD:~$ sudo apt --fix broken install
    E: Befehlszeilenoption »--fix« kann in Kombination mit den anderen Optionen nicht interpretiert werden.
    popp@popp-PU551JD:~$
    Was kann man da noch tun?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:31, 20. Juni 2019
    Hallo gerendi,

    bitte Befehle genau so schrieben wie angegeben:
    sudo apt --fix-broken install

    Ohne Bindestrich haben Sie aus einer zwei Optionen gemacht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »