Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Seit einiger Zeit erhalte nich bei der Aktualisierung die Fehlermeldung "Paketoperation fehlgeschlagen". Diese Schwierigkeiten lassen sich unmittelbar bei ubuntu one nicht melden, da Benutzernamen und Paßwörter nicht nicht übereinstimmen und auch nicht geändert werden können. Ich habe auch schon versucht, abschnittsweise zu aktualisieren - ebenfalls erfolglos.
Ich verwende derzeit ubuntu 16.04 LTS
Wie komme ich wieder auf den neuesten Stand?
Carl Kleim
Geschrieben in: Linux 11:43, 27. Februar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    13:32, 27. Februar 2018
    Hallo Herr Kleim,

    dies ist ein öffentliches Forum, in dem man keine privaten Daten angeben soll. Bitte öffnen Sie Ihre Anfrage im Browser und löschen Sie die Angaben.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:58, 27. Februar 2018
    Hallo Herr Kleim,

    Ihre persönlichen Daten habe ich gelöscht.

    die Meldung wird von der Aktualisierungsverwaltung kommen, diese gibt uns leider keine Informationen, was genau schief geht. Hierzu sollte das Update im terminal ausgeführt werden, oft ist das Problem direkt gelöst, falls nicht geben uns die Fehlermeldungen Aufschluss, was genau falsch läuft.

    1. Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:
    3. sudo apt-get update    (Aktualisierung der Paketlisten)

      sudo apt-get upgrade  (Einspielen aller Updates)


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxsystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Funktioniert das update nicht, die Fehlermeldungen bitte hier rein stellen. Sie können den Inhalt des Fensters markieren und über das Kontextmenü (Rechtsklick auf markierten Bereich) in die Zwischenablage kopieren. Danach fügen Sie ihn in ein beliebiges Programm (Libreoffice writer oder gedit) ein oder direkt in Ihre Antwort hier.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:51, 28. Februar 2018
    Sehr geehrter Herr Kleemann!

    Ich habe Ihren Rat befolgt und erhalte nach kurzer Zeit folgende Fehlermeldung;

    Feb 28 09:50:07 carl-Klapprechner2 systemd[1]: Started Make remote CUPS prin...

    Hint: Some lines were ellipsized, use - l to show in full.

    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes cups-browsed ( - - configure):

    Unterprozess installiertes post-installation-Skript gav den Fehlerwert 1 zurück

    ubuntu-drivers-common (1:0.4.17.7) wird eiingerichtet...

    isc-dhcp-client (4.3.3-5ubuntu12.8) wird eingerichtet...

    isc-dhcp-common (4.3.3-5ubuntu12.8) wird eingerichtet...

    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:

    cups-browsed

    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

    Danach bleibt der Rechner stehen.

    Meine Kenntnisse reichen leider nicht so weit, um den Fehler zu beheben. Können Sie mir bitte weiterhelfen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Carl Kleim
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:36, 28. Februar 2018
    Hallo Herr Cleim,

    bitte kopieren Sie den gesamten Inhalt samt Ihren Eingaben. Die Meldungen passen nicht zum start des Updates.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:52, 28. Februar 2018
    Sehr geehrter Herr Kleemann, wie gewünscht die gesamten Eingaben.
    carl@carl-Klapprechner2:~$ sudo apt-get update
    [sudo] Passwort für carl:
    OK:1 http://archive.canonical.com/ubuntu xenial InRelease
    OK:2 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial InRelease
    OK:3 http://archive.canonical.com/ubuntu quantal InRelease
    Holen:4 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial-updates InRelease [102 kB]
    Holen:5 http://security.ubuntu.com/ubuntu xenial-security InRelease [102 kB]
    Holen:6 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial-proposed InRelease [253 kB]
    Holen:7 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial-updates/main Sources [298 kB]
    Holen:8 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial-updates/main i386 Packages [683 kB]
    Es wurden 1.439 kB in 2 s geholt (596 kB/s).
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    carl@carl-Klapprechner2:~$ sudo apt-get upgrade
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
    Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
    cups-browsed cups-filters-core-drivers cups-server-common kamera
    libgnome-2-0 libgtkimageview0 libkf5kdcraw5 libkf5syndication5 libksane-data
    libksane0 libllvm3.8 libllvm4.0 liblouisutdml-bin liblouisutdml-data
    liblouisutdml6 libmircommon5 libqmi-glib1 libxdelta2 linux-headers-4.4.0-100
    linux-headers-4.4.0-100-generic linux-headers-4.4.0-101
    linux-headers-4.4.0-101-generic linux-headers-4.4.0-102
    linux-headers-4.4.0-102-generic linux-headers-4.4.0-103
    linux-headers-4.4.0-103-generic linux-headers-4.4.0-104
    linux-headers-4.4.0-104-generic linux-headers-4.4.0-105
    linux-headers-4.4.0-105-generic linux-headers-4.4.0-109
    linux-headers-4.4.0-109-generic linux-headers-4.4.0-110
    linux-headers-4.4.0-110-generic linux-headers-4.4.0-111
    linux-headers-4.4.0-111-generic linux-headers-4.4.0-112
    linux-headers-4.4.0-112-generic linux-headers-4.4.0-113
    linux-headers-4.4.0-113-generic linux-headers-4.4.0-41
    linux-headers-4.4.0-41-generic linux-headers-4.4.0-42
    linux-headers-4.4.0-42-generic linux-headers-4.4.0-43
    linux-headers-4.4.0-43-generic linux-headers-4.4.0-45
    linux-headers-4.4.0-45-generic linux-headers-4.4.0-46
    linux-headers-4.4.0-46-generic linux-headers-4.4.0-47
    linux-headers-4.4.0-47-generic linux-headers-4.4.0-49
    linux-headers-4.4.0-49-generic linux-headers-4.4.0-51
    linux-headers-4.4.0-51-generic linux-headers-4.4.0-53
    linux-headers-4.4.0-53-generic linux-headers-4.4.0-57
    linux-headers-4.4.0-57-generic linux-headers-4.4.0-58
    linux-headers-4.4.0-58-generic linux-headers-4.4.0-59
    linux-headers-4.4.0-59-generic linux-headers-4.4.0-62
    linux-headers-4.4.0-62-generic linux-headers-4.4.0-63
    linux-headers-4.4.0-63-generic linux-headers-4.4.0-64
    linux-headers-4.4.0-64-generic linux-headers-4.4.0-65
    linux-headers-4.4.0-65-generic linux-headers-4.4.0-66
    linux-headers-4.4.0-66-generic linux-headers-4.4.0-67
    linux-headers-4.4.0-67-generic linux-headers-4.4.0-69
    linux-headers-4.4.0-69-generic linux-headers-4.4.0-70
    linux-headers-4.4.0-70-generic linux-headers-4.4.0-71
    linux-headers-4.4.0-71-generic linux-headers-4.4.0-72
    linux-headers-4.4.0-72-generic linux-headers-4.4.0-73
    linux-headers-4.4.0-73-generic linux-headers-4.4.0-74
    linux-headers-4.4.0-74-generic linux-headers-4.4.0-75
    linux-headers-4.4.0-75-generic linux-headers-4.4.0-77
    linux-headers-4.4.0-77-generic linux-headers-4.4.0-78
    linux-headers-4.4.0-78-generic linux-headers-4.4.0-79
    linux-headers-4.4.0-79-generic linux-headers-4.4.0-80
    linux-headers-4.4.0-80-generic linux-headers-4.4.0-81
    linux-headers-4.4.0-81-generic linux-headers-4.4.0-82
    linux-headers-4.4.0-82-generic linux-headers-4.4.0-84
    linux-headers-4.4.0-84-generic linux-headers-4.4.0-85
    linux-headers-4.4.0-85-generic linux-headers-4.4.0-86
    linux-headers-4.4.0-86-generic linux-headers-4.4.0-87
    linux-headers-4.4.0-87-generic linux-headers-4.4.0-88
    linux-headers-4.4.0-88-generic linux-headers-4.4.0-89
    linux-headers-4.4.0-89-generic linux-headers-4.4.0-92
    linux-headers-4.4.0-92-generic linux-headers-4.4.0-93
    linux-headers-4.4.0-93-generic linux-headers-4.4.0-94
    linux-headers-4.4.0-94-generic linux-headers-4.4.0-96
    linux-headers-4.4.0-96-generic linux-headers-4.4.0-97
    linux-headers-4.4.0-97-generic linux-headers-4.4.0-98
    linux-headers-4.4.0-98-generic linux-image-4.4.0-100-generic
    linux-image-4.4.0-101-generic linux-image-4.4.0-102-generic
    linux-image-4.4.0-103-generic linux-image-4.4.0-104-generic
    linux-image-4.4.0-105-generic linux-image-4.4.0-109-generic
    linux-image-4.4.0-110-generic linux-image-4.4.0-111-generic
    linux-image-4.4.0-112-generic linux-image-4.4.0-113-generic
    linux-image-4.4.0-41-generic linux-image-4.4.0-42-generic
    linux-image-4.4.0-43-generic linux-image-4.4.0-45-generic
    linux-image-4.4.0-46-generic linux-image-4.4.0-47-generic
    linux-image-4.4.0-49-generic linux-image-4.4.0-51-generic
    linux-image-4.4.0-53-generic linux-image-4.4.0-57-generic
    linux-image-4.4.0-58-generic linux-image-4.4.0-59-generic
    linux-image-4.4.0-62-generic linux-image-4.4.0-63-generic
    linux-image-4.4.0-64-generic linux-image-4.4.0-65-generic
    linux-image-4.4.0-66-generic linux-image-4.4.0-67-generic
    linux-image-4.4.0-69-generic linux-image-4.4.0-70-generic
    linux-image-4.4.0-71-generic linux-image-4.4.0-72-generic
    linux-image-4.4.0-73-generic linux-image-4.4.0-74-generic
    linux-image-4.4.0-75-generic linux-image-4.4.0-77-generic
    linux-image-4.4.0-78-generic linux-image-4.4.0-79-generic
    linux-image-4.4.0-80-generic linux-image-4.4.0-81-generic
    linux-image-4.4.0-82-generic linux-image-4.4.0-84-generic
    linux-image-4.4.0-85-generic linux-image-4.4.0-86-generic
    linux-image-4.4.0-87-generic linux-image-4.4.0-88-generic
    linux-image-4.4.0-89-generic linux-image-4.4.0-92-generic
    linux-image-4.4.0-93-generic linux-image-4.4.0-94-generic
    linux-image-4.4.0-96-generic linux-image-4.4.0-97-generic
    linux-image-4.4.0-98-generic linux-image-extra-4.4.0-100-generic
    linux-image-extra-4.4.0-101-generic linux-image-extra-4.4.0-102-generic
    linux-image-extra-4.4.0-103-generic linux-image-extra-4.4.0-104-generic
    linux-image-extra-4.4.0-105-generic linux-image-extra-4.4.0-109-generic
    linux-image-extra-4.4.0-110-generic linux-image-extra-4.4.0-111-generic
    linux-image-extra-4.4.0-112-generic linux-image-extra-4.4.0-113-generic
    linux-image-extra-4.4.0-41-generic linux-image-extra-4.4.0-42-generic
    linux-image-extra-4.4.0-43-generic linux-image-extra-4.4.0-45-generic
    linux-image-extra-4.4.0-46-generic linux-image-extra-4.4.0-47-generic
    linux-image-extra-4.4.0-49-generic linux-image-extra-4.4.0-51-generic
    linux-image-extra-4.4.0-53-generic linux-image-extra-4.4.0-57-generic
    linux-image-extra-4.4.0-58-generic linux-image-extra-4.4.0-59-generic
    linux-image-extra-4.4.0-62-generic linux-image-extra-4.4.0-63-generic
    linux-image-extra-4.4.0-64-generic linux-image-extra-4.4.0-65-generic
    linux-image-extra-4.4.0-66-generic linux-image-extra-4.4.0-67-generic
    linux-image-extra-4.4.0-69-generic linux-image-extra-4.4.0-70-generic
    linux-image-extra-4.4.0-71-generic linux-image-extra-4.4.0-72-generic
    linux-image-extra-4.4.0-73-generic linux-image-extra-4.4.0-74-generic
    linux-image-extra-4.4.0-75-generic linux-image-extra-4.4.0-77-generic
    linux-image-extra-4.4.0-78-generic linux-image-extra-4.4.0-79-generic
    linux-image-extra-4.4.0-80-generic linux-image-extra-4.4.0-81-generic
    linux-image-extra-4.4.0-82-generic linux-image-extra-4.4.0-84-generic
    linux-image-extra-4.4.0-85-generic linux-image-extra-4.4.0-86-generic
    linux-image-extra-4.4.0-87-generic linux-image-extra-4.4.0-88-generic
    linux-image-extra-4.4.0-89-generic linux-image-extra-4.4.0-92-generic
    linux-image-extra-4.4.0-93-generic linux-image-extra-4.4.0-94-generic
    linux-image-extra-4.4.0-96-generic linux-image-extra-4.4.0-97-generic
    linux-image-extra-4.4.0-98-generic python3-pexpect python3-pil
    python3-ptyprocess python3-renderpm python3-reportlab
    python3-reportlab-accel snap-confine ubuntu-core-launcher ufraw-batch xdelta
    Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um sie zu entfernen.
    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
    Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
    Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
    cups-browsed (1.8.3-2ubuntu3.3) wird eingerichtet ...
    Failed to start cups-browsed.service: Unit cups.service is masked.
    invoke-rc.d: initscript cups-browsed, action "start" failed.
    ● cups-browsed.service - Make remote CUPS printers available locally
    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/cups-browsed.service; enabled; vendor preset: enabled)
    Active: active (running) since Mi 2018-02-28 17:16:38 CET; 23min ago
    Main PID: 1048 (cups-browsed)
    CGroup: /system.slice/cups-browsed.service
    └─1048 /usr/sbin/cups-browsed

    Feb 28 17:16:38 carl-Klapprechner2 systemd[1]: Started Make remote CUPS prin....
    Hint: Some lines were ellipsized, use -l to show in full.
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes cups-browsed (--configure):
    Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
    cups-browsed
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
    carl@carl-Klapprechner2:~$
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:33, 02. März 2018
    Hallo Herr Kleims,

    aus irgendeinem Grund scheint es Probleme mit der Installation von Cups zu geben. Cups ist der Druckserver des Systems und gehört zur Standardinstallation, ist also eigentlich installiert.

    Haben Sie bevor dies auftrat etwas an den Drucker verändert oder Programme installiert? Ein Skript das zum Einrichten von Cups verwendet wird, hat einen Fehler, deshalb muss da irgendwas verändert worden sein.

    Wichtig damit wir die Ausgabe etwas übersichtlicher gestalten ist das Aufräumen. Mit
    sudo apt autoremove
    werden die überflüssigen Pakete entfernt. Das wird das Problem vermutlich nicht lösen, macht die Ausgabe aber übersichtlicher und ist eine Aufgabe die man hin und wieder durchführen sollte.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »